Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
27.01.2022 Marion Schlegel

Rheinmetall nach dem Rekordjahr 2021: „2022 wahrscheinlich noch besser“

-%
Rheinmetall

Der Autozulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall blickt sehr optimistisch auf das gerade angelaufene Jahr. "Von der Performance war 2021 unser Rekordjahr. Und 2022 wird beim Umsatz und dem operativen Ergebnis sehr wahrscheinlich noch besser", sagte Vorstandschef Armin Papperger der "Wirtschaftswoche" laut einer am Donnerstag verbreiteten Vorabmeldung.

Wichtigster Grund für das Wachstum ist aus seiner Sicht neben den Sparmaßnahmen der in den vergangenen Monaten stark gestiegene Auftragsbestand. "Der ist mit derzeit 24 Milliarden Euro bereits höher denn je und könnte in diesem Jahr nochmal um mehr als zehn Milliarden Euro steigen", sagte Papperger. Davon sollen auch die Anleger profitieren. "Wir schütten mehr Dividende aus denn je", verspricht Papperger.

Rheinmetall (WKN: 703000)

Nicht wie geplant läuft dagegen der vor rund einem Jahr verkündete Verkauf der Kolbensparte. Die Trennung will der Konzern nach mehreren Verzögerungen bald abschließen. "Wir erwarten in diesen Wochen die finalen Angebote von zwei Bietern", so Papperger und ergänzt: "Dann werden wir entscheiden, ob wir den Bereich ganz verkaufen oder auch nur Teile davon."

Der Zeitschrift zufolge sind die Gebote offenbar niedriger als erwartet. Darum sei der Konzern für einen baldigen Abschluss wohl zu Zugeständnissen bereit. Zwar betone Papperger, "wir trennen uns aber nur zu einem vernünftigen Preis". Doch loswerden wolle Rheinmetall die Sparte in jedem Fall. "Eine Zurückintegration in den Konzern wird es nicht geben", beton" Papperger.

Die Aktie von Rheinmetall kann am Donnerstag deutlich zulegen. Auf der Handelsplattform Tradegate geht es bis zum Abend gut zwei Prozent nach oben auf 93,14 Euro. Damit ist die Aktie wieder über das Aprilhoch 2021 gestiegen. Kann nun auch das jüngst markierte 52-Wochen-Hoch bei 95,20 Euro nach oben durchbrochen werden, ist der Weg in Richtung des im Jahre 2018 bei 119,35 Euro markierten Allzeithochs frei.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Rheinmetall - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3