20 % RABATT IM SHOP!!! CODE: FRIDAY20
13.05.2020 Markus Bußler

Newmont Goldcorp: Die beste Gold-Aktie?

-%
Newmont Mining

Der Goldpreis pendelt um die Marke von 1.700 Dollar – für die meisten Goldproduzenten ist das eine mehr als nur auskömmliche Marge. Sie machen dicke Gewinne. Selbst wenn das erste und das zweite Quartal bei vielen Goldproduzenten unter dem Eindruck von Minenschließungen im Zuge der Corona-Shutdowns steht, zeigen die Zahlen zum ersten Quartal doch, wie stark die Margen der Goldproduzenten sich entwickeln, wenn der Goldpreis dieses Niveau hält – oder sogar noch steigt.

Das Big Money der Wall Street kehrt Schritt für Schritt in den Goldsektor zurück. Ein Indiz: Die Aktien der großen Goldproduzenten steigen deutlich. Egal ob Barrick Gold, Kinross, AngloGold Ashanti oder auch die Nummer eins der Branche, Newmont Goldcorp. Alle Charts strotzen vor Stärke. Dabei litt vor allem Newmont unter den Folgen von Corona. Minen in Mexiko oder auch Kanada mussten geschlossen werden und werden erst langsam wieder hochgefahren. Aktuell sind wieder 90 Prozent der Konzernproduktion am Netz. Und trotz der Widrigkeiten im ersten (und auch noch im zweiten) Quartal strotzt die Aktie nur so von Stärke. Kaum wurde das 2016er Hoch aus dem Markt genommen, kam zusätzliches Kaufinteresse auf und die Aktie stürmte nach oben. Auch dass Newmont Goldcorp zwischenzeitlich die Prognose streichen musste, störte offensichtlich niemanden.

Newmont Goldcorp dürfte im laufenden Jahr leicht höhere Kosten aufweisen als beispielsweise Barrick Gold. Die Einsparungen, die sich durch den Ölpreisverfall ergeben (vor allem bei den Kosten für Diesel macht sich das bemerkbar) dürften durch die Vorsorgemaßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie größtenteils wieder aufgefressen werden. Das zweite Quartal dürfte nach wie vor unter den Auswirkungen von Corona leiden. Doch der Markt blickt bereits in die Zukunft. Im zweiten Halbjahr dürfte der Free Cashflow bei Newmont Goldcorp anspringen. Ist Newmont besser als Barrick? Beide Aktien gehören zu den Favoriten des Aktionärs unter den großen Goldproduzenten. Barrick tritt durch CEO Mark Bristow sicherlich öffentlich mittlerweile häufiger in Erscheinung. Newmont arbeitet hier stiller, die Goldcorp-Integration ist weit fortgeschritten. Die Newmont-Aktie dürfte Anlegern in den kommenden Monaten bei einem gleichbleibenden oder steigenden Goldpreis weiter Freude bereiten.

Newmont Mining (WKN: 853823)