16.09.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX zum Wochenauftakt unter 12.400 Punkte erwartet; Ölpreis springt 10% in die Höhe, Gold, Lufthansa, Fresenius, Vonovia, Dt. Wohnen

-%
DAX
Trendthema

Die Drohnen-Anschläge auf die weltgrößte Raffenerieanlage in Saudi Arabien lassen am Montag den Ölpreis in die Höhe schnellen und verunsichern die Anleger. Der DAX wird zum Wochenauftakt im frühen Geschäft unter der Marke von 12.400 Punkten erwartet. Im Fokus der Anleger dürften Öl-sensitive Titel wie Royal Dutch Shell und Lufthansa stehen. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.