Anleger-Lieblinge im Check - was taugen sie?
02.09.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX unter 12.000 Punkte erwartet; Feiertag in USA, Wirtschaftsaufschwung in China, TLG Immobilien, Aroundtown, Daimler, Borussia Dortmund

-%
DAX

Der DAX dürfte den neuen Handelsmonat mit leichten Abschlägen beginnen, nachdem seit dem Wochenende weitere Strafzölle im Handlesstreit zwischen China und den USA greifen und die US-Börsen vor dem langen Wochenende - heute bleibt die Wall Street aufgrund eines Feiertages geschlossen - uneinheitlich tendierten. In Asien sorgen indes überraschend starke Wirtschaftsdaten in China zumindest auf den Festlandbörsen für gute Stimmung. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.