Die Millionenchance – finanzielle Freiheit beginnt hier
Foto: Shutterstock
28.09.2021 Maximilian Völkl

JinkoSolar: Mega-IPO rückt näher

-%
Jinkosolar

Erste Gerüchte über einen Börsengang der Tochter Jiangxi Jinko hatten die Aktie von JinkoSolar im vergangenen Jahr bereits beflügelt. Nach der langwierigen Konsolidierung beim chinesischen Solarmodulhersteller wären neue Impulse nun wieder sehr zu begrüßen. Da passt es gut, dass neue Zahlen zum geplanten IPO vorliegen.

Im Rahmen des Börsengangs hat Jiangxi Jinko Schätzungen für die eigenen Neun-Monats-Zahlen 2021 vorgelegt. Die Tochter rechnet demnach mit einem Umsatz zwischen umgerechnet 3,65 und 3,70 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn soll zwischen 97 Millionen und 101,5 Millionen Dollar liegen. Bereinigt um Sondereffekte werden dagegen lediglich etwa 35,5 bis 40 Millionen Dollar erwartet.

Im Juni hat Jiangxi Jinko einen Antrag auf den Börsengang gestellt. Mit dem Ausblick rückt dieser nun näher. JinkoSolar selbst hält aktuell 73,3 Prozent an der Tochter und könnte durch das IPO verborgene Werte heben. JinkoSolar kommt derzeit insgesamt auf eine Marktkapitalisierung von 2,1 Milliarden Dollar. Jiangxi Jinko allein wurde bei einer Kapitalerhöhung im vergangenen Jahr mit 1,7 Milliarden Dollar bewertet.

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

Ein erfolgreicher Börsengang von Jiangxi Jinko dürfte neue Impulse für die Aktie der Mutter verleihen. Aktuell hat sich das Chartbild bei JinkoSolar aber eingetrübt. Die Volatilität bleibt zudem hoch. Weiterhin sollten deshalb lediglich Trader zugreifen.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Jinkosolar A0Q87R
US47759T1007
- €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0