Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Shutterstock
12.10.2021 Maximilian Völkl

JinkoSolar im Höhenflug - Top-Kursziel von Jefferies

-%
Jinkosolar

Solaraktien legen nach ihren starken Zugewinnen vom Montag auch am heutigen Dienstag auf breiter Front zu. JinkoSolar, SolarEdge und Enphase legen angesichts starker Perspektiven für die Branche erneut zwischen vier und sieben Prozent zu. Beim chinesischen Modulhersteller JinkoSolar könnte das Kursplus laut Jefferies erst der Anfang sein.

Die Analysten haben JinkoSolar neu in die Bewertung aufgenommen und eine Kaufempfehlung ausgesprochen. Besonders beeindruckend ist das Kursziel von 80,20 Dollar. Dieses liegt satte 55 Prozent über dem aktuellen Kurs.

Entscheidend für den erneuten Kursanstieg ist aber auch das allgemein verbesserte Sentiment für Solaraktien. Durch die Energiekrise weltweit rechnen Experten damit, dass der Ausbau der Solarenergie von politischer Seite künftig noch schneller vorangetrieben werden dürfte als ohnehin geplant. Nach der monatelangen Konsolidierung der Aktien scheint dies nun endlich wieder Impulse nach oben zu liefern.

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

Das Chartbild bei JinkoSolar hellt sich nach und nach auf. Spekulative Anleger können darauf setzen, dass der Sprung aus dem Abwärtstrend gelingt und der Kurs weiter klettert. Allerdings muss angesichts der Spannungen um China und der Lieferketten-Probleme weiter mit hoher Volatilität gerechnet werden. Wer das Risiko in der Branche auf mehrere Schultern verteilen will, kann zum Solar Top 10 Index greifen.

Solar Top 10 Index (WKN: SL0CSH)

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Die Börsen­medien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsen­medien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Jinkosolar - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6