Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Solar
12.07.2021 Maximilian Völkl

JinkoSolar: Deal mit Maersk - das steckt dahinter

-%
Jinkosolar

Starke Tage liegen hinter der Aktie von JinkoSolar. Die US-Sanktionen gegen die chinesische Solarbranche haben bislang keine nachhaltig negativen Auswirkungen auf den Solarmodulhersteller gezeigt. Im Gegenteil: Der mittelfristige Abwärtstrend ist mittlerweile gebrochen. Der Konzern hat derweil einen Deal mit Maersk abgeschlossen.

Seit 2017 ist Maersk bereits Partner von JinkoSolar. Nun wurde eine strategische Kooperation eingegangen. Demnach wollen beide bei End-to-End-Transporten und digitalisierten Logistiklösungen zusammenarbeiten, um ein grünes Logistik-Ökosystem aufzubauen.

Durch die Kooperation bekomme JinkoSolar mehr Ressourcen, um die Transporteffizienz zu verbessern und den pandemiebedingten Mangel an Containern zu bewältigen, so JinkoSolar-CEO Kangpin Chen. Er bleibt zudem optimistisch, was die Aussichten für die Nachfrage nach Solarenergie angeht. Die steigenden Kapazitäten sollen das Lieferwachstum in den kommenden Jahren stark unterstützen.

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

JinkoSolar stärkt seine Position weiter. Aufgrund der günstigen Bewertung und der guten Aussichten für die Solarbranche bleibt die Aktie attraktiv. Wer neu in den Sektor einsteigen will, sollte allerdings angesichts der US-Beschränkungen gegen China auch einen Blick auf die US-Wettbewerber First Solar und Sunrun werfen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Jinkosolar - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6