7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
Foto: Shutterstock
28.05.2022 Andreas Deutsch

Jedes Jahr mehr Dividende plus 20 Jahre Outperformance – diese 5 Aktien sind doppelt stark

Dividenden-Aristokraten nennt man Unternehmen, die seit mindestens 25 Jahren jedes Jahr die Gewinnausschüttungen erhöhen. Viele Anleger haben immer noch das Vorurteil, dass sich hohe Dividenden und eine starke Kursentwicklung gegenseitig ausschließen. Bei diesen fünf Aktien ist das Gegenteil der Fall.

Exakt 456 Prozent – so viel hat der S&P 500 in den vergangenen 20 Jahren inklusive Dividenden zugelegt. Pro Jahr sind das neun Prozent – ein üppiger Wert, immerhin fallen in diesen Zeitraum unter anderem die New-Economy-Blase, die Finanzkrise und die Eurokrise.

Mit den Dividenden-Aristokraten Archer Daniels Midland, Caterpillar, Hormel Foods, McDonald’s und PepsiCo, alles laufende Empfehlungen des AKTIONÄR, war in diesem Zeitraum mehr, teilweise sogar sehr viel mehr zu holen.

PepsiCo kommt in 20 Jahren auf ein Plus (Dividenden eingerechnet) von 467 Prozent, Archer Daniels Midland auf 876, Hormel Foods auf 1.040, Caterpillar auf 1.220 und McDonald’s auf 1.294 Prozent.

Auch im schwierigen Jahr 2022 setzt sich die Outperformance fort. Archer Daniels Midland liegt 44 Prozent vor dem S&P 500 (-13 Prozent seit Jahresanfang), der Rest von sieben (McDonald’s) bis 19 Prozent (Caterpillar).

Wie wichtig Dividenden allgemein beim Vermögensaufbau sind, zeigt eine Studie von Datastream und Allianz Global Investors: Von 1976 bis 2021 brachte der MSCI Nordamerika jährlich eine Rendite von 12,5 Prozent ein. Davon entfiel ein Viertel auf die Dividenden.

Bei europäischen Aktien war es in diesem Zeitraum sogar ein Viertel.

Caterpillar (WKN: 850598)

Aktien von zuverlässigen Dividendenzahlern sind ein wichtiger defensiver Baustein fürs Portfolio. Mit den genannten fünf Titeln fahren Anleger nach Einschätzung des AKTIONÄR optimal.

Buchtipp: Optionsgewinne mit System

Sein Buch „Optionsstrategien für die Praxis“ ist das Standardwerk der Optionshändler. Der Bestseller erscheint inzwischen in der 4. Auflage. Mittlerweile begeistern sich in Deutschland immer mehr Anleger für Optionen und die Möglichkeiten, mit durchdachten Strategien das Risiko teilweise auszuschalten und planvoll Geld an der Börse zu verdienen. Für diesen Kreis legt Jens Rabe nun ein neues Buch vor: „Optionsgewinnen mit System“ vermittelt das grundlegende Wissen, das alle Anleger vor ihrem ersten Optionstrade verinnerlicht haben sollten, und stellt eine elementare Strategie vor, mit der Profis rund um den Globus ihr Geld verdienen. Die geschickte Kombination von Optionen und Dividenden ist für kundige Anleger bares Geld wert. In diesem Buch teilt Jens Rabe sein Wissen.
Optionsgewinne mit System

Autoren: Rabe, Jens
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 29.02.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-622-6