Die Rally läuft >> wo kaufen, wo Gewinne mitnehmen
Foto: Shutterstock
13.07.2021 Florian Söllner

In einer Liga mit Nvidia und Palantir? Hot-Stock Norcom setzt auf Künstliche Intelligenz

-%
Nvidia

Noch nicht: Norcom ist mit einer Marktkapitalisierung von gerade einmal rund 20 Millionen Euro meilenweit vom Erfolg von KI-Spezialisten wie Nvidia (511 Milliarden Dollar) und Palantir (41 Milliarden) entfernt. Doch auch der Münchner Small-Cap sieht Chancen in diesem Zukunftstrend.

Im Juli wurde etwa im Rahmen des Projekt „KIARA“ eine Förderzusage für die nächsten drei Jahre erhalten. Norcom untersucht dabei mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) die Alterung von Abgasnachbehandlungssystemen aus Flottenmessdaten. Der erwartete Projektumfang liegt für Norcom im niedrigen siebenstelligen Bereich.

Norcom (WKN: A12UP3)

Bereits vor drei Wochen hat der AKTIONÄR Hot Stock Report ein Interview mit Norcom-Chef Viggo Nordbakk geführt. In der Ausgabe 23/2021 sagte der CEO unter anderem: „Aktuell steht das Thema Produktivsetzung von Künstlicher Intelligenz bei fast allen unseren Kunden ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Anwendung künstlicher Intelligenz hat das Proof-of-Concept-Stadium verlassen und muss sich nun in der Praxis bewähren. Das zieht sich quer durch alle Branchen. Wir unterstützen in diesem Bereich mit Beratungsleistungen oder setzen unsere Software DaSense ein.“ Ist der Rückgang der Umsätze gestoppt? „Wir gehen von einem stabilen Umfeld aus, in dem für uns moderates Wachstum möglich sein wird. Mit der Auftragslage sind wir zufrieden, der Auftragsbestand liegt im zweistelligen Millionen-Bereich.“

Mehr Performance mit KI und Hot-Stocks

Mehr zu Hot-Stocks wie Norcom lesen Sie in der neuen Ausgabe 26/2021, die bereits am Donnerstag erscheint. Norcom liegt seit 2015 schon 170 Prozent im Plus und Nvidia seit Erstempfehlung 2.300 Prozent. Das grüne Depot 2030 hat 2020 rund 100 Prozent zugelegt und steht vor neuen Aufnahmen. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per Mail und SMS erhalten.

Start Depot 2030

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nvidia - €
Palantir Technologies - €
Norcom - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen