Investieren wie Peter Lynch - So geht's
14.01.2021 DER AKTIONÄR

Im Boot mit Tesla, Volkswagen und Daimler – Jetzt wird der Turbo gezündet

Die Automobilindustrie kommt wieder in die Gänge. Angeführt vom Klassenprimus Tesla wittern auch Volkswagen, BMW oder Daimler Morgenluft. Die weltweit mal mehr oder weniger schleppend anlaufende Versorgung der Bevölkerung mit Covid-19-Impfstoff verstärkt die Hoffnung der Wirtschaft auf eine Belebung des Konsums. Es schlägt die Stunde der Zykliker. Noch gibt es Chancen für einen günstigen Einstieg.

Vom Comeback der Zykliker profitiert auch die Neuvorstellung in der aktuellen Ausgabe von Kauftag.jetzt. Dem Automobilzulieferer ist der Kampf der Konzerne um Elektro-, Hybrid- oder Verbrennerantrieb gleich. Er zählt sowohl Tesla, VW, BMW oder Daimler zu seinen Kunden und profitiert in jedem Fall. In der coronabedingten Schwächephase 2020 hat das Unternehmen seine Hausaufgaben gemacht und mit Kostensenkungsmaßnahmen die Weichen für 2021 gestellt. Analysten goutieren die steigenden Gewinnerwartungen bereits mit einer Erhöhung des Kursziels. Aktuell ist ein günstiger Einstieg noch möglich. Sie wollen den Kauftag.jetzt-Kandidaten kennenlernen? Dann laden Sie einfach die aktuelle Ausgabe herunter.

Kauftag.jetzt, der Optionsscheindienst mit Double-Check-System für High Performance, verknüpft erstmals Nachrichtenlage, Fundamentaldaten und charttechnische Analyse zu einer doppelt abgesicherten Prognose und liefert den dazu passenden Optionsschein als Abkürzung zur High Performance. Täglich. Denn jeder Tag ist ein Kauftag, wenn man die richtigen Assets kennt. Kauftag.jetzt setzt sich zusammen aus der Identifikation kursbewegender News, Fundamentalcheck inklusive Peergroup-Vergleich, ausführlichem Chartcheck mit Langfristbetrachtung und Prognose unter Verwendung technischer Indikatoren wie MACD, Bollinger-Band, Momentum oder RSI sowie einem abschließenden OS-Picking, optimal abgestimmt auf die Laufzeit und die Performance-Prognose der Aktie.