Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
01.12.2021 Thorsten Küfner

Gold: Das klingt nicht gut

-%
Gold

Im Vergleich zu den teilweise kräftig gebeutelten Aktenmärkten hat sich der Goldmarkt relativ robust gezeigt. Sonderlich viel Grund zur Freude hatten die Goldbullen an den vergangenen Handelstagen aber auch nicht. Und geht es nach Vivek Dhar, Ökonom für Bergbau und Energie bei der Commonwealth Bank of Australia, so dürfte sich daran eine ganze Weile wenig ändern.

Denn Dhar rechnet damit, dass der Goldpreis wegen der „hawkisheren“ Fed bis Ende März 2022 auf etwa 1.700 Dollar sinken wird. Und anschließend erwartet er keine deutliche Erholung, sondern eher eine relativ maue Preisentwicklung, wie er in der Sendung "Bloomberg Daybreak: Asia" erklärte.

Gold (WKN: CG3AB0)

DER AKTIONÄR ist für den Goldpreis zuversichtlicher gestimmt. Was den Goldexperten Markus Bußler optimistisch stimmt und worauf Anleger jetzt achten müssen, erfahren Sie hier.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gold - $

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9