Ergreifen Sie jetzt Ihre Millionenchance
Foto: Gazprom
17.09.2021 Thorsten Küfner

Gazprom lässt aufhorchen

-%
Gazprom

Bei Gazprom läuft es operativ rund - wie unschwer am Kursverlauf zu erkennen ist. Der stetig steigende Gaspreis verhilft dem Kurs zu neuen Hochs und lässt beim weltgrößten Erdgasproduzenten natürlich ordentlich die Kasse klingeln. Das Management hat nun beschlossen, sprichwörtlich, noch mehr Gas zu geben. 

So sollen die Gesamtinvestitionen für 2021 jetzt noch um satte 30 Prozent erhöht werden. Demnach peilt der Vorstand eine Summe von 1,185 Billionen Rubel (umgerechnet 13,9 Milliarden Euro) an. Zuvor lag der Plan noch bei 902,413 Milliarden Rubel. Das Geld soll vorrangig in Gastransport- und Gasproduktionsprojekte gesteckt werden. Trotz der höheren Investitionen wurde der Kreditbetrag leicht auf 508,866 Milliarden Rubel verringert. 

Gazprom (WKN: 903276)

Es läuft gut bei Gazprom und die Aussichten sind weiterhin rosig. Da die Aktie mit einem KGV von 4 und einem KBV von 0,5 zudem immer noch extrem günstig bewertet ist, können Mutige weiterhin einsteigen. Der Stopp sollte bei 5,90 Euro platziert werden

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8