Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
28.09.2020 Nikolas Kessler

Elon Musk: Tesla wird in fünf Jahren noch viel mehr wert sein

-%
Tesla

Die Aktie von Tesla ist in diesem Jahr schon mehr als 400 Prozent gestiegen. An der Börse ist der E-Auto-Pionier fast 390 Milliarden Dollar wert. Kurzfristig mag das überambitioniert erscheinen – selbst CEO Elon Musk. Doch langfristig sieht er das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht.

„Ich habe schon einmal zu Protokoll gegeben, dass der Aktienkurs zu hoch ist – und das war schon einige Zeit vor dem aktuellen Niveau“, sagte Musk in einem Gespräch mit Kara Swisher für den New-York-Times-Podcast „Sway“. „Aber, wenn Sie mich jetzt fragen, ob ich glaube, dass Tesla in fünf Jahren mehr wert sein wird, dann lautet die Antwort ja.“

Im Mai hatte Musk getwittert, dass der Kurs der Tesla-Aktie „zu hoch“ sei – und damit einen 12-prozentigen Kursrutsch ausgelöst. Dessen ungeachtet hat die Aktie seitdem beinahe weitere 200 Prozent zugelegt.

Das sind die wahren Errungenschaften

Mit Blick auf das operative Geschäft sei Tesla heute nicht mehr „in Todesgefahr wie etwa noch vor drei Jahren“, so Musk in dem Interview. Man habe es geschafft in die Massenproduktion überzugehen und einen nachhaltig positiven Cashflow zu generieren. „Vom Autobauer-Standpunkt aus betrachtet ist das die größte Errungenschaft von Tesla.“

Musk selbst geht es jedoch um eine ganz andere Frage: „Telsa sollte daran gemessen werden, um wie viele Jahre wir den Durchbruch bei den nachhaltigen Energien beschleunigen können.“

Tesla (WKN: A1CX3T)

Die Äußerungen von Elon Musk liefern der Tesla-Aktie am Montag zunächst keine neuen Impulse. Das Kursplus von 2,5 Prozent kann sich aber dennoch sehen lassen und trägt dazu bei, dass sich das Chartbild wieder aufhellt. Trader setzen auf eine Fortsetzung der Erholung.

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: 

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8