Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
25.11.2021 DER AKTIONÄR

Die Megatrendaktie 3M

-%
3M

Man sollte meinen, dass die Investition in Aktien, die in der Vergangenheit gut performed haben, die einfachste Anlageform ist, die jeder Anleger als erstes ausprobiert. Das Gegenteil ist der Fall: Menschen sind Schnäppchenjäger – und starke psychologische Barrieren verhindern, dass der junge Anleger gerade in solche Unternehmen investiert.


Ein historisches Schauspiel in vier Akten

Betrachten wir die Aktie von 3M. Wenn man Anfang 1990 auf den Chart der Aktie geblickt hätte, hätte man folgendes Bild vorgefunden:



In den 80er Jahren ging es mit der Aktie stetig nach oben. Der Kurs hatte sich bereits mehr als verdreifacht. Wie soll sich das lohnen, dort „rechts oben“ noch einzusteigen? Schwer, sich davon zu überzeugen, zumal 3M dort bereits ein riesiger Konzern war. Aber gut, machen wir einen Sprung ins Jahr 2000 und blicken wieder auf den Chart aus der Dekade. Das ist aus 3M seit 1990 geworden:


Tja, unfassbar, aber der Kurs ist noch deutlich weiter gestiegen! Überlagern sie mal im Geiste die beiden Chartverläufe der 80er und 90er – viel mehr Ähnlichkeit geht nicht. Nun der Sprung in das Jahr 2010, aus dem man auf die 00’er Jahre zurückblickt:

Und es ging noch weiter bergauf. Der Kurs hat sich zwar „nicht einmal verdoppelt“, verglichen mit der Rendite auf dem Sparbuch war es aber immer noch ein prima Ergebnis.


Was nun kommt, können Sie sich wahrscheinlich schon denken, oder? Wir schwenken noch eine Dekade nach vorne: Was werden wir im Jahre 2020 an dieser Stelle sehen? Hier der Chart der 2010’er Jahre:


Und wieder sehen wir, die Aktie klettert munter weiter. In Zeiten von Nullzins ist dieses Ergebnis für jeden Sparer ein Top-Ergebnis.

Blicken wir auch noch mal auf das laufende Jahrzehnt:


Zugegeben, Börse ist keine Einbahnstraße und niemand kann weiter steigende Kurse bei 3M garantieren. Zudem ist der Chart in gewisser Weise indikativ: Er deutet durch die Skalierung der y-Achse bereits an, dass „da noch was kommen muss“. Aber 3M hat auch in den letzten Jahren gezeigt, dass der Chart und das Unternehmen eben nicht „ausgereizt“ waren. Historisch betrachtet hat man praktisch jederzeit gute Gründe, einzusteigen.


Für viele ist dies alle schwer vorstellbar, aber das obige Beispiel macht es vielleicht „begreifbarer“, wieviel Potential in bereits seit langem gestiegenen Aktien eigentlich noch stecken kann. Die 800%-Strategie setzt aber genau auf diese Werte.


Das erwartet Sie bei der 800%-Strategie:


- 52 Ausgaben pro Jahr: Erfahren Sie aufgrund der wöchentlichen Erscheinungsweise noch schneller von den lukrativsten Investmentchancen, die Ihnen nur die 800%-STRATEGIE eröffnet


- Lernen Sie die besten Unternehmen der Welt kennen und investieren Sie ausschließlich in Unternehmen, die sowohl hinsichtlich ihrer Fundamentaldaten als auch hinsichtlich der technischen Verfassung ihrer Aktie herausragen


- Maximieren Sie Woche für Woche Ihre Rendite, indem Sie mithilfe von Optionsscheinen, auf eine Fortsetzung langfristiger Aufwärtstrends setzen


Werden Sie jetzt Leser des Börsendienstes Die 800%-STRATEGIE. Entscheiden Sie sich noch heute für das exklusive Abonnement. Nutzen auch Sie in Zukunft die 800%-STRATEGIE für sich. Nur in der Black-Friday-Woche erhalten sie 25 Prozent Rabatt.


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
3M - €