Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Daimler
08.12.2021 Jochen Kauper

Daimler: Die nächsten Kaufempfehlungen

-%
Daimler

In zwei Tagen wird Daimler Truck erstmals als eigenständige Einheit an der Börse notieren. Grund genug für JP Morgan und die Deutsche Bank, ihre Kaufempfehlungen für die Aktie zu erneuern.


Am Freitag wird Daimler Truck erstmals via Spin-off an der Börse notieren. Daimler-Aktionäre bekommen für zwei Daimler-Papiere je eine neue Aktie von Daimler Truck ins Depot gebucht - der Wert der beiden Anteile bildet sich dann frei an der Börse. Es soll jedoch kein Nullsummenspiel für die Anleger werden: Daimler-Vorstandschef Ola Källenius erhofft sich in Summe eine Wertsteigerung, weil Investoren dann zielgenauer in die Geschäfte investieren können, die sie interessieren.

Für JP Morgan-Analyst Jose Asumendi und Tim Rokossa von der Deutschen Bank Grund genug, die Aktie weiter zum Kauf zu empfehlen. Rokossa sieht für das Daimler-Papier Potenzial bis 95 Euro. Jose Asumendi hält das Papier erst bei 98 Euro für fair bewertet. Auch 2022 - und insbesondere die erste Jahreshälfte - dürfte für die Autoindustrie von der Chipknappheit geprägt sein, schrieb Asumendi in einem Branchenausblick. Die Zulieferertitel sollten sich bei einer Erholung der weltweiten Produktion deutlich besser entwickeln als die Papiere der Hersteller. Unter letzteren punkteten Daimler, VW, Renault und Stellantis weiterhin mit einer exzellenten Strategieumsetzung und starken Dividenden - bei Daimler komme noch die Abspaltung der Nutzfahrzeugsparte als positiver Faktor hinzu.

Daimler (WKN: 710000)

Mit der Abspaltung trägt Daimler der Tatsache Rechnung, dass das Auto- und das Lkw-Geschäft keinerlei Gemeinsamkeiten haben.
DER AKTIONÄR geht davon aus, dass die Summe der Teile an der Börse mehr Wert sein wird als der Daimler-Konzern bisher. Aktuell notiert das Papier bei knapp über 85,00 Euro. Anleger bleiben investiert.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Daimler.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1