7 Geheimtipps mit Highflyer-Potenzial!
Foto: Shutterstock
03.03.2021 Florian Söllner

Chance nach EHang: Hot-Stock mit "Milliardenkonzern" an neuem Drohnen-Projekt. Amazon?!

-%
FACC

FACC hat als Drohnen-Partner von EHang auf sich aufmerksam gemacht, doch scheint sich jetzt zu emanzipieren. Einerseits entschärft sich für FACC dank Öffnungs-Perspektiven die Lage im klassischen Geschäft mit Flugzeugherstellern – und andererseits gab es diese Woche einen sehr spannenden Artikel, welcher der Amazon-Fantasie wieder Flügel verleiht.

Der oberösterreichische Flugzeuglieferant arbeitet an einem zweiten derartigen Drohnen-Projekt "mit einem Milliardenkonzern, dessen Namen ich nicht nennen darf", so FACC-Chef Robert Machtlinger zu den "Oberösterreichischen Nachrichten".

EHang Holdings Li... (ISIN: US26853E1029)

Dabei gehe es nicht nur um den Personentransport. Es "könnte Logistik, Überwachung oder Ambulanz sein", so der FACC-CEO. "Es geht um ein nichtmilitärisches, autonomes Fluggerät mit einem Umsatzpotenzial von 50 bis 90 Millionen Euro im Jahr 2025."

Logistik? Milliardenkonzern? Amazon oder doch ein anderer großer Player? Unsere aktuelle Meinung zur Depot-2030-Aktie sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV:

FACC, Ehang, NIO, Tesla

Drohnen und Raumfahrt: „signifikanter Wachstumsmarkt“

Der Bedarf an neuen Lösungen für die urbane und interurbane Mobilität steigt. Logistik-, Such-, Rettungsdrohnen und elektrisch betriebene Lufttaxis seien eine Antwort darauf, ist FACC überzeugt. Durch den steigenden Bedarf an Trägerraketen, Satelliten und Raumfahrt-Anwendungen sei auch der Weltraum ein signifikanter Wachstumsmarkt. „In beiden Ebenen ist unser Leichtbau-Knowhow stark nachgefragt und FACC wird ihr Geschäft auf diese beiden Bereiche erweitern. Mit unserem Wissensvorsprung können wir auch in beiden Marktsegmenten sehr gut punkten und unsere Expansion vorantreiben“, so Machtlinger.

100 Prozent und Value

Hinweis: FACC, VW und Hornbach befinden sich im Depot 2030 des AKTIONÄR Hot Stock Report. Dieses hat 2020 mit Aktien wie Verbio, Solaredge und Plug Power rund 100 Prozent Kursgewinn erzielt und setzt nun auf eine Depot-Value-Offensive. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen per SMS und Mail erhalten.

Start Depot 2030