Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Der Aktionär TV
17.01.2022 Florian Söllner

BMW: „Die sind verrückt." Ford vs. Tesla

-%
BMW

BMW hat es geschafft: Die Münchner sind wieder im Gespräch. Doch nicht nur positiv. Der 2022 in Serie gehende BMW XM wurde bereits als „obszön und vulgär“ bezeichnet. Jüngst hat sich nun eine Design-Legende zu Wort gemeldet: Der geistige Kopf des Aussehens des enorm erfolgreichen BMW X5, Frank Stephenson. Er kann es nicht fassen: Was hat der Weltkonzern vor? 

Das Design sei „schlecht, konfus und naiv.“ Doch vielleicht habe BMW eine clevere Strategie: Erst viel Aufsehen und Unmut provozieren und dann eines Tages zur Freude der Kunden zu elegantem Design zurückkehren?

BMW

Auch im AKTIONÄR TV wird das wilde Design besprochen. Doch unabhängig davon macht BMW derzeit vieles richtig. Den Absatz vollelektrischer Fahrzeuge wurde 2021 auf 103.855 Einheiten mehr als verdoppelt (+133 Prozent). Und 2022 soll es dynamisch weitergehen. „Unser Angebot an vollelektrischen Fahrzeugen werden wir in diesem Jahr konsequent weiter ausbauen. Wir wollen 2022 den Absatz vollelektrischer Fahrzeuge gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln“, so BMW-Vertriebschef Pieter Nota.

BMW (WKN: 519000)

Damit wird BMW langsam aber sicher zum E-Autoanbieter, ist aber laut Peer-Group-Tabelle (siehe TV) mit einem KGV von 7 bewertet, während Elektroauto-Pionier Tesla auf eines von 110 kommt und Ford dank E-Boost mittlerweile mit dem 12-fachen des Jahresgewinnes bewertet ist.

Nvidia, Nordex und Tobii im Check

Die aktuelle Einschätzung zum Hot-Stock BrainChip und der Depot-2030-Aktie Nvidia lesen Sie im AKTIONÄR Hot Stock Report.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BMW - €

Buchtipp: Der letzte Führerscheinneuling

Feierabend. Bei Uber einen selbstfahrenden Tesla bestellt, der mich fünf Minuten später am Büro abholt und nach Hause bringt. Danach verschwindet das Elektroauto lautlos in der Nacht. Klingt nach Zukunft. Ist es auch. Aber sehr nahe Zukunft. Was bedeutet die Kombination aus autonomem Fahren, Elektromobilität und Sharing Economy für Taxifahrer, Lkw-Fahrer, Arbeiter bei VW und BMW oder Betreiber von Parkhäusern? Wie sehen die Städte der Zukunft aus und welche Herausforderungen bringen sie mit sich? Silicon-Valley-Insider Dr. Mario Herger über eine der größten Umwälzungen seit der Dampfmaschine.
Der letzte Führerscheinneuling

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 512
Erscheinungstermin: 12.10.2017
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-538-0