Investieren wie Peter Lynch - So geht's
21.01.2021 Alfred Maydorn

Bitcoin-Bubble? Tesla-Blase? Wie geht es weiter mit Varta, Alibaba, JinkoSolar und den Lithium-Aktien?

-%
Varta

Die Deutsche Bank hat Investoren befragt, in welchen Assetklassen sie eine Blasenbildung befürchten bzw. beobachten. Die Antworten überrascht angesichts der zum Teil dramatischen Kurssteigerungen nicht. 89 Prozent der Befragten sehen ganz allgemein eine Blasenbildung. Die größten Blasen seien dabei der Bitcoin und Technologieaktien – und da wiederum allen voran Tesla. Auf die konkrete Frage, ob man sich beim Bitcoin oder bei Tesla in den kommenden 12 Monaten eher eine Kursverdopplung oder eine Halbierung vorstellen könne, gab die Mehrheit der Befragten sowohl beim Bitcoin als auch bei Tesla an, Sie würden eher eine Halbierung erwarten.

Das der Großteil der Befragten also mit einer Halbierung beim Bitcoin und auch bei Tesla in den kommenden 12 Monaten rechnet, mag für den einen oder anderen ein Warnsignal sein, andererseits ist es im Sinne des „Contrarian Investment“, also des antizyklischen Investierens gar nicht schlecht, wenn die Mehrheit einer Meinung ist. Oftmals passiert an der Börse dann bekanntlich exakt das Gegenteil.

Neue TV-Ausgabe von Maydorns Meinung

Und wie sieht es mit möglichen Blasenbildungen bei anderen Aktien aus? Genau das bespreche ich heute mit Andreas Agly in der neuen TV-Ausgabe von Maydorns Meinung. Unter anderem geht es dort um Varta, Alibaba, JinkoSolar und Millennial und Standard Lithium.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8