Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
03.12.2021 Maximilian Völkl

Aurubis: Top-Prognose, Top-Dividende - AKTIONÄR-Tipp greift Rekordhoch an

-%
Aurubis

Der Kupferkonzern Aurubis ist am Freitag klarer Top-Gewinner im MDAX. Gute Zahlen und ein optimistischer Ausblick verleihen der Aktie neuen Schwung und haben bereits im frühen Handel für den Sprung über das Zwischenhoch bei 80,22 Euro gesorgt. Das Rekordhoch bei 87,74 Euro rückt somit wieder näher.

Aurubis gibt sich nach einem Gewinnsprung im vergangenen Geschäftsjahr auch für die Zukunft optimistisch. Demnach rechnet das Unternehmen im bis Ende September laufenden Geschäftsjahr 2021/2022 mit einem operativen Vorsteuerergebnis (EBT) zwischen 320 und 380 Millionen Euro. Damit übertraf das Unternehmen die durchschnittlichen Erwartungen der Analysten, die mit einem Vorsteuerergebnis am unteren Ende der Spanne gerechnet hatten. So könnte das EBT im besten Fall erneut zulegen, es könnte aber bei ungünstigem Geschäftsverlauf auch sinken.

Wie bereits bekannt, hatte der Konzern das EBT im abgelaufenen Geschäftsjahr um rund 60 Prozent auf 353 Millionen Euro gesteigert und erzielte damit das höchste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. Aurubis profitierte unter anderem von einer starken Nachfrage, höheren Raffinierlöhnen für Recyclingmaterialien und gestiegenen Metallpreisen. Der Umsatz legte im Jahresvergleich um fast ein Drittel auf 16,3 Milliarden Euro zu. Konzernchef Roland Harings zeigte sich zufrieden, verwies aber auch auf Herausforderungen wie Lieferkettenengpässe und steigende Energiepreise.

Mehr Dividende

Die Aktionäre sollen eine Dividende von 1,60 Euro je Anteilsschein erhalten und damit 30 Cent mehr als ein Jahr zuvor. Die Ausschüttung fällt damit höher aus, als Experten erwartet hatten.

Aurubis (WKN: 676650)

Eine starke Prognose und die Aussicht auf mehr Dividende als gedacht – das kommt am Markt gut an. Die Aktie zeigte sich zuletzt zwar schwankungsanfällig, der Trend geht aber wieder klar nach oben. Seit der AKTIONÄR-Empfehlung im August 2020 stehen rund 35 Prozent Gewinn zu Buche. Hier könnte jetzt mit einem neuen Rekordhoch noch mehr drin sein.

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Aurubis - €