20 % RABATT IM SHOP!!! CODE: FRIDAY20
06.10.2020 Florian Söllner

„Atemberaubende Prognose“: Solarkraft muss sich versechsfachen. Solaredge, Canadian Solar, JinkoSolar, SMA und Enphase mit Kaufsignal

-%
Jinkosolar

Die Wasserstoff-Rallye ist noch voll intakt, da startet bereits der zweite grüne Sektor durch: Photovoltaik-Hot-Stocks nehmen massiv Schwung auf. Das hat mehrere Gründe. Ein Hammer-Ziel hat nun der chinesische Präsident Xi Jinping veröffentlicht. Demnach will China bis 2060 Co2-Neutral werden. DowJones schreibt dazu: Man kann die meisten Ziele von internationalen Staatslenkern ignorieren, doch diese China-Vision sei ernst zu nehmen.

Dieses Ziel sei „atemberaubend“, denn noch setzt China zu zwei Drittel auf schmutzige Kohleenergie. Um mit Solar, Wind und Co diese alten Technologien abzulösen, seien Investitionen von 15 Billionen Dollar nötig. Allein die Leistung der Solarkraft müsste sich bis 2060 versechsfachen, die Windenergie immerhin verdreifachen. Mehr dazu auch im neuen AKTIONÄR TV zu Wasserstoff- und Solar-Hot-Stocks:

Der Solarboom beschränkt sich nicht nur auf Asien. Das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt hat jüngst noch einmal darauf hingewiesen, dass sich die Photovoltaik-Kapazitäten alleine in Deutschland bis 2050 mehr als verfünffachen können. Denn auch für die Produktion von grünem Wasserstoff bieten Solarmodule eine Lösung. Die klassische Photovoltatik habe aufgrund der Nutzbarkeit in zusätzlichen Regionen und die Möglichkeit, PVAnlagen in die Bebauung zu integrieren, ein besonders hohes globales Gesamtpotenzial.

Analyst Gerard Reid sagt uns: „Die große Solar-Revolution startet. Die Kosten sind nun sehr, sehr wettbewerbsfähig.“

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

Bis zu 1.000 Prozent mit Enphase, Solaredge und Plug Power

Das grüne Depot 2030 setzt mit Titeln wie Solaredge oder Plug Power auf die Kombination von Wasserstoff und Solar. Seit Erstempfehlung hat Enphase nun 1.000 Prozent zugelegt. Doch es gibt immer neue Chancen: In den letzten Tagen hat das erfolgreiche Depot 2030 (+165 % vs. 32% im DAX) gleich mehrere neue Hot-Stocks mit Solar-bezug aufgenommen. Einfach heute für den AKTIONÄR Hot Stock freischalten und alle Transaktionen exklusiv und frühzeitig erhalten.

Start Depot 2030