100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
05.11.2020 Michael Schröder

AMD, Infineon, Qualcomm, Samsung und Co: Techno-Party an der Börse – so feiern Anleger mit!

-%
Qualcomm

Hohe Kursgewinne von Technologiewerten an der New Yorker Nasdaq-Börse halten auch die europäischen Branchenwerte im Rallyemodus. Als zusätzlicher Kurstreiber wird in Finanzkreisen der Chipkonzern Qualcomm genannt, der nach US-Börsenschluss starke Zahlen und einen optimistischen Ausblick veröffentlich hat.

Sie interessieren sich für die Welt der heimischen Nebenwerte? Mit den kostenlosen Real-Depot News können Sie sich unverbindlich ein Bild von den vielseitigen Anlagemöglichkeiten im Small-Cap-Bereich machen. AKTIONÄR-Redakteur Michael Schröder schreibt Ihnen seine Einschätzung zu interessanten Investmentideen und aussichtsreichen Nebenwerten.

Qualcomm, das seine Stärken im Geschäft mit Chips für die mobile Netzkommunikation hat, profitiert von einer boomenden Nachfrage nach 5G-Angeboten. Laut Analyst Stacy Rasgon von Bernstein Research hat der Konzern die zuletzt schon gestiegenen Markterwartungen nochmals klar in den Schatten gestellt.

Bereits in den letzten Wochen hatten einige Branchenvertreter mit guten Zahlen und einem zuversichtlichen Ausblick für gute Stimmung bei den Chipwerten gesorgt. Kurzum: Die Geschäfte in der Chipbranche laufen derzeit überraschend gut.


Doch nicht nur die Hersteller profitieren. Dieser Trend spielt auch den Zulieferern in die Karten. DER AKTIONÄR hat in seiner aktuellen Ausgabe daher vier heimische Vertreter einem Qualitätscheck unterzogen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und steht in der aktuelle AKTIONÄR-Ausgabe, die hier bequem herunter geladen werden kann.

Zur aktuellen Ausgabe