20 Aktien mit Gewinnpotenzial >> zum Magazin
Foto: Shutterstock
17.08.2022 Michel Doepke

AKTIONÄR-Tipp CropEnergies im Rally-Modus: Nächstes Kaufsignal in greifbarer Nähe

-%
CropEnergies

Die Aktie des Bioethanol-Herstellers CropEnergies befindet sich seit Mitte Mai im Rally-Modus. Zusätzlichen Auftrieb hat die vor Kurzem erhöhte Jahresprognose verliehen, die die Aktie erstmals seit 2020 wieder über die Marke von 16 Euro hievte. Nur noch wenige Prozentpunkte trennen den Nebenwert von einem weiteren Kaufsignal.

Dafür muss das Hoch aus dem September 2020, welches bei 16,48 Euro liegt, aus dem Weg geräumt werden. Ein Blick auf die Bewertung des Titels zeigt: Es besteht Luft nach oben. Für das derzeitige Geschäftsjahr 2022/23 rechnen die Analysten bei einem Umsatz von 1,5 Milliarden Euro mit einem bereingiten Ergebnis je Aktie von 1,91 Euro. Daraus resultiert ein günstiges Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von etwa 8.

Bloomberg

Für das darauffolgende Geschäftsjahr wird derzeit bei Erlösen in Höhe von 1,38 Milliarden Euro ein bereinigtes Ergebnis von 1,27 pro Papier erwartet. Selbst bei einem Rückgang in dieser Größenordnung geht ein KGV von 13 völlig in Ordnung.

CropEnergies (WKN: A0LAUP)

Das Geschäft beim Bioethanol-Hersteller CropEnergies brummt und die derzeitigen Rahmenbedingungen spielen der Südzucker-Tochter klar in die Karten. Investierte Anleger geben kein Stück aus der Hand und setzen auf eine Fortsetzung der jüngsten Rally.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
CropEnergies - €