8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
07.08.2020 Jan Paul Fori

2U: E-Learning-Aktie mit Kapitalerhöhung und Kaufsignal

-%
2U

Durch die Corona-Pandemie gewinnt das Thema Homeschooling auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Während diese Unterrichtsform die Bildungseinrichtungen hierzulande meist vor große Herausforderungen stellt, ist das Lernen von zu Hause aus in anderen Ländern bereits seit Jahren weit verbreitet. In den USA können Studenten beispielsweise mit einem Fernstudium von 2U den Abschluss bequem von zu Hause aus erlangen.

Dank der EdTech-Frima 2U müssen sich Studierende in den USA nicht mehr in überfüllte Hörsäle quetschen, sondern können der Vorlesung ganz bequem vom heimischen Sofa aus beiwohnen.

Damit 2U seine Lernangebote ausweiten kann, kündigte das Startup zuletzt eine Kapitalerhöhung an. Dabei plant das Unternehmen 6,8 Millionen neue Aktien zum Preis von 45,50 Dollar auszugeben. Zudem gewährt der Bildungspartner zahlreicher US-Universitäten, dem Bookrunner Morgan Stanley, die Option weitere 1.020.000 Aktien zum Ausgabepreis, abzüglich eines Rabatts zu zeichnen.  Die Kapitalerhöhung soll aller Voraussicht nach bis zum 10. August abgeschlossen sein.

Insgesamt fließen 2U durch diese Maßnahme finanzielle Mittel in Höhe von über 300 Millionen Dollar zu. Das Geld soll dabei für die operative Entwicklung sowie allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.

Auch die Möglichkeit strategische Transaktionen oder Akquisitionen mit dem frisch eingesammelten Kapital durchzuführen, hält 2U offen, betont jedoch, dass derzeit keine Vereinbarungen in Bezug auf eine Übernahme oder strategische Transaktion getroffen wurden.

2U (WKN: A1XEYD)

Aus charttechnischer hat sich das Chartbild bei der E-Learning-Aktie zuletzt deutlich aufgehellt: Nach dem Ausbruch aus dem mehr als zwei Jahre andauernden Abwärtstrend, generierte die Aktie mit dem Sprung über den horizontalen Widerstand bei 40 Dollar ein weiteres Kaufsignal. Das nächste Etappenziel befindet sich bei der 60-Dollar-Marke.

E-Learning gewinnt weltweit weiter an Bedeutung. 2U bleibt dabei mit seinem umfangreichen Bildungsangebot, das sich von beruflichen Zertifikaten bis hin zu Bachelor-Abschlüssen erstreckt, ein spannender Kandidat für die Watchlist.