Die Millionenchance – finanzielle Freiheit beginnt hier
Foto: Getty Images
27.09.2021 Andreas Deutsch

10.000 Euro Einsatz, 15 Jahre, Millionär – mit diesen Aktien hat’s geklappt

Die Deutschen entdecken die Börse. Laut „Aktion pro Aktie“ liegt der Anteil der hiesigen Aktienbesitzer nun bei 36 Prozent, zwei Prozentpunkte höher als im Vorjahr. Immer mehr Anleger sagen damit den Minuszinsen auf Sparbüchern Lebewohl und lassen sich von den Erfolgsstorys, die nur die Börse schreibt, begeistern.

An der Börse sind hohe Gewinne drin. Das geht leichter, als mancher denkt. Wer seit dem IPO von Tesla im Jahr 2010 dabei ist und damals 10.000 Euro investierte, kommt nun auf ein Vermögen von 2,3 Millionen Euro. Wer vor 15 Jahren für die gleiche Summe Netflix-Aktien gekauft hat, besitzt nun 1,5 Millionen. Booking-Aktien brachten den Aktionären in 15 Jahren 1,1 Millionen.

Auch in Deutschland konnte Anlegern in nur 15 Jahren Millionär werden, und zwar mit Sartorius – die Aktie hat 10.700 Prozent zugelegt.

Rühmliche Ausnahmen? Nein, nur die Crème de la Crème an der Börse. Top-Performer gab es in besagtem Zeitraum etliche. Seit 2006 haben im S&P 500 80 Aktien mindestens 1.000 Prozent zugelegt. 262 haben den Index (plus 256 Prozent) geschlagen.

Im HDAX kommen elf Werte auf ein Plus von 1.000 Prozent oder mehr. 48 Titel liefen besser als der Index (plus 213 Prozent).

Top-Gewinne an der Börse sind kein Hexenwerk. Auch jetzt, nach anderthalb Jahren Hausse, ist es für einen Einstieg noch nicht zu spät. Die Zinsen sind weiter unten, das Wachstum bei Umsatz und Gewinne der Unternehmen ist zufriedenstellend, die Bewertungen sind noch moderat. Wie das Rezept zum Reichwerden exakt lautet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von einfach börse.

Hier gleich das ePaper herunterladen:

Hier gleich das ePaper herunterladen:

Buchtipp: George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

In seinem fesselnden neuen Buch beschäftigt sich Bestsellerautor George Friedman mit der Zukunft der Vereinigten Staaten. Der Doyen der Geopolitik zeigt, welche dramatischen Entwicklungen in den kommenden Jahren die Wirtschaft und die Politik der USA umwälzen und damit auch weltweit für Erschütterungen sorgen werden. Friedmans detaillierte und faszinierende Analyse behandelt Themen wie die Regierung, die Sozial­politik, die Wirtschaftswelt und neue kulturelle Trends. Provokant und unterhaltsam – mit einem optimistischen Ausblick: Der neue George Friedman ist Pflichtlektüre für alle, die sich für die Zukunft der USA und damit der westlichen Welt interessieren.
George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

Autoren: Friedman, George
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-690-5