Sterneküche de luxe statt HelloFresh – exklusives Angebot für Daheimgebliebene
09.10.2019

dpa-AFX: Barclays senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 10 Euro - 'Underweight'

-%
ThyssenKrupp

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 11 auf 10 Euro gesenkt und die Einstufung auf 'Underweight' belassen. Die Abschwächung der Industrie-Aktivität seit Ende 2018 sei bislang nur auf einige kurzzyklische Endmärkte begrenzt gewesen, doch dies ändere sich nun, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Für die besonders zyklischen Werte im europäischen Investitionsgütersektor, darunter Thyssenkrupp, ist der Experte sehr vorsichtig. Aktien mit Wertsteigerungspotenzial könnten indes weiter zulegen. Sein 'Top Pick' im Sektor bleibt Gea./ajx/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.10.2019 / 23:15 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.10.2019 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 09.10.2019
Analyst BARCLAYS
Urteil Negativ
Kursziel 10,00 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu ThyssenKrupp