19.02.2020

dpa-AFX: Kepler Cheuvreux belässt Hella auf 'Hold' - Ziel 49 Euro

-%
Hella

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Hella nach einem Kapitalmarkttag auf 'Hold' mit einem Kursziel von 49 Euro belassen. Die Veranstaltung habe die Ambitionen des Licht- und Elektronikspezialisten unterstrichen, ein Technologie-Führer zu sein, schrieb Analyst Michael Raab in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Erneut seien die Aussichten strukturellen Wachstums und überdurchschnittlicher Produktionsvolumina hervorgehoben worden, da Hella von einigen Megatrends profitiere. Auf kurze Sicht seien indes vorsichtige Signale gesendet worden./ag/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.02.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 19.02.2020
Analyst KEPLER CHEUVREUX
Urteil Neutral
Kursziel 49,00 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Hella