15.01.2020

dpa-AFX: Jefferies belässt Hella auf 'Hold' - Ziel 48 Euro

-%
Hella

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Hella auf 'Hold' mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Der Automobilzulieferer habe ein weiteres Quartal auf Höhe der Erwartungen abgeliefert, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte korrigiere seine Schätzungen leicht nach oben, um den guten Ergebnissen der Segmente Zubehör und Spezialanwendungen Rechnung zu tragen. Aufgrund der Bewertung der Aktie sei kurzfristig keine Verbesserung zu erwarten./ssc/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.01.2020 / 14:30 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.01.2020 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 15.01.2020
Analyst JEFFERIES
Urteil Neutral
Kursziel 48,00 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Hella