25.11.2019

dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser hebt Hella auf 'Buy' und Ziel auf 55 Euro

-%
Hella

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Hella von 'Hold' auf 'Buy' hochgestuft und das Kursziel von 45 auf 55 Euro angehoben. Die kurzfristige Nachfrageabschwächung beim Autozulieferer werde von den guten mittelfristigen Aussichten deutlich überstrahlt, schrieb Analyst Christian Glowa in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Scheinwerfer-Hersteller sollte zu den Hauptprofiteuren des derzeitigen Wandels in der Autoindustrie gehören./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.11.2019 / 08:00 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.11.2019 / 08:21 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 25.11.2019
Analyst HAUCK & AUFHÄUSER
Urteil Positiv
Kursziel 55,00 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Hella