Neustart: Das 100.000 Euro Depot
28.06.2019

dpa-AFX: Kepler Cheuvreux hebt Deutsche Bank auf 'Hold' - Ziel 6,50 Euro

-%
Deutsche Bank

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Deutsche Bank nach den Kursverlusten der vergangenen Monate von 'Reduce' auf 'Hold' hochgestuft und das Kursziel auf 6,50 Euro belassen. Konzernchef Christian Sewing scheine sich ein Beispiel an den Schweizer Banken zu nehmen, die vor einigen Jahren in einer ähnlichen Situation gewesen seien, schrieb Analyst Jacques-Henri Gaulard in einer am Freitag vorliegenden Studie. Gut wäre, wenn das Geldhaus weniger auf das Investmentbanking setze. Die kaum vorhandene Profitabilität der Deutschen Bank sei aber ausreichend im Kurs eingepreist und die Ängste der Anleger mit Blick auf die Kapitalausstattung übertrieben./mis/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 28.06.2019
Analyst KEPLER CHEUVREUX
Urteil Neutral
Kursziel 6,50 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Deutsche Bank