Neustart: Das 100.000 Euro Depot
29.04.2019

dpa-AFX: Goldman nimmt Deutsche Bank mit 'Neutral' wieder auf

-%
Deutsche Bank

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Bewertung der Papiere der Deutschen Bank nach dem Abbruch der Fusionsgespräche mit der Commerzbank mit 'Neutral' und einem Kursziel von 8,40 Euro wieder aufgenommen. Zunächst möge man meinen, dass die Vermeidung eines kostenintensiven, komplexen Zusammenschlusses zu Gunsten eines lediglich leichten Renditeanstiegs kein schlechter Ausgang sei, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer am Montag vorliegenden Studie. Nun stelle sich aber sofort die Frage nach besseren Optionen. Für das Geldhaus gehe es jedenfalls zurück an die eigenen, unbewältigten strategischen Herausforderungen./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.04.2019 / 04:30 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 29.04.2019
Analyst GOLDMAN SACHS
Urteil Neutral
Kursziel 8,40 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Deutsche Bank