28 Einträge
Seite [5 von 28]
Weiter zu Seite
DER AKTIONÄR TV - Videos
- DER AKTIONÄR TV

Hebel-Depot: Wert aus der Autobranche findet den Weg ins Depot

Hebel-Depot: Wert aus der Autobranche findet den Weg ins Depotplay
Im Hebel-Depot von DER AKTIONÄR befinden sich mittlerweile wieder sechs Werte. Thomas Bergmann hat in diesem Woche beim einem Wert aus der Autobranche zugeschlagen und ihn ins Depot gekauft. Erfahren Sie hier um welchen Wert es dich handelt und was die Gründe für den Kauf waren.
- DER AKTIONÄR TV

DAX-Analyst Grisse: Seitwärtspendelbewegung mit leicht negativem Touch

DAX-Analyst Grisse: Seitwärtspendelbewegung mit leicht negativem Touchplay
Es geht turbulent zu momentan an den Märkten. Der DAX ist starken Schwankungen unterworfen. "Im DAX gibt es zur Zeit einen leichten Abwärtstrend", meint Thorsten Grisse von der Commerzbank aus charttechnischer Sicht. Der Experte sieht bei 12.475 Punkten eine wichtige Hürde für den deutschen Leitindex. Anleger sollten darüber hinaus auch die Vorgaben von den US-Börsen beachten.
- DER AKTIONÄR TV

DAX-Check: Anleger bleiben in Alarmbereitsschaft

DAX-Check: Anleger bleiben in Alarmbereitsschaft play
Nach Donald Trumps Drohungen gegen Syrien und Russland ging es gestern für den DAX nach unten. Er fiel unter die 12.300 Punkte-Marke und ging auch darunter aus dem Handel. Am Ende des Tages schloss er 0,83 Prozent schwächer. Wie es nun weitergehen könnte, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR.
- DER AKTIONÄR TV

Marktüberblick: DAX, Facebook, Gold, Öl, VW, Deutsche Telekom, Deutsche Bank

Marktüberblick: DAX, Facebook, Gold, Öl, VW, Deutsche Telekom, Deutsche Bankplay
Die Lage an den Aktienmärkten bleibt wacklig. Gestern sorgte Donald Trump mit einem Tweet zum Syrien-Konflikt für Aufregung. Als Folge rutschen der DAX und die großen US-Indizes ab. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit einem Überblick über die Lage an den Märkten.
- DER AKTIONÄR TV

Ideas Daily TV: DAX - Auf und Ab hält an / Marktidee: Gold

Ideas Daily TV: DAX - Auf und Ab hält an / Marktidee: Goldplay
Das Auf und Ab an den Aktienmärkten hält an. Gestern verschreckte eine mögliche Zuspitzung im Syrien-Konflikt die Anleger. Der deutsche Leitindex rutschte zum Nachmittag hin deutlich ab und konnte nur einen Teil seiner Verluste wieder wettmachen. Am Ende lag der DAX bei 12.294 Punkten. Das ist ein Minus von 0,8 Prozent.
- DER AKTIONÄR TV

Schlegel: Celgene-Aktie auf sehr, sehr interessantem Niveau

Schlegel: Celgene-Aktie auf sehr, sehr interessantem Niveauplay
Die Aktie von Celgene hat harte Zeiten hinter sich. Im Oktober 2017 hatte der Konzern die Prognose gesenkt und einen Studienrückschlag erlitten. Der Kurs rutschte seitdem deutlich ab. Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR macht Anlegern jetzt allerdings Hoffnung. Die Aktie sei auf einem "sehr, sehr interessanten Niveau" angekommen.
- DER AKTIONÄR TV

Ideas TV: Die neuen vermögensverwaltenden ETFs von ComStage

Ideas TV: Die neuen vermögensverwaltenden ETFs von ComStageplay
ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 Uhr statt. Die Sendung wird in den Folgetagen im Programm wiederholt und ist online auf www.deraktionaer.tv abrufbar.
- DER AKTIONÄR TV

Rentenphase: Die Kunst des Entsparens

Rentenphase: Die Kunst des Entsparensplay
Wer für das Alter privat vorsorgt, muss sich Gedanken für die richtige Strategie beim Entsparen machen. Wir diskutieren, wie das am besten mit ETFs geht.
- DER AKTIONÄR TV

Trading-Tipp: Trumps Drohungen beflügeln Nachfrage nach Gold

Trading-Tipp: Trumps Drohungen beflügeln Nachfrage nach Goldplay
US-Präsident Trump hat Syrien und Russland einen Militärschlag angedroht. Davon profitiert nun der "sichere Hafen" in Krisenzeiten, der Goldpreis. Deshalb ist Gold GSCI heute auch der Trading-Tipp des Tages. Erfahren Sie hier mehr dazu von Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR.
- DER AKTIONÄR TV

US-Markt: Dow Jones, Gold, Öl, Facebook, T-Mobile US

US-Markt: Dow Jones, Gold, Öl, Facebook, T-Mobile USplay
Die Aussicht auf sinkende Einfuhrzölle in China beflügelte gestern auch den Dow Jones. Dieser legte um 1,8 Prozent zu. Doch heute bestimmt das nächsten politische Thema die Börse. Trump hat in Sachen Syrienkrieg Russland gedroht. Erfahren Sie hier mehr von Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR.
- DER AKTIONÄR TV

Ruppige Märkte - Risiko streuen - ETF kompakt

Ruppige Märkte - Risiko streuen - ETF kompaktplay
150 Mrd Export-Volumen gegen 500 Mrd. Da hat zumindest die chinesische Seite noch mal nachgerechnet und im Handelskonflikt eingelenkt. Zunächst. Scheinbar. Doch hält sie sich an die Absprachen? Fakt ist, die zweite Verkaufswelle des Jahres an den Aktienmärkten brach wegen dieses engstirnigen Konflikts aus. Wie sollen Anleger nun reagieren? Ist das Ganze ausgestanden, Thomas Meyer zu Drewer von ComStage?
- DER AKTIONÄR TV

Schlegel: Incyte muss erst Rückschlag verdauen

Schlegel: Incyte muss erst Rückschlag verdauenplay
Incyte hat in der vergangenen Woche einen deutlichen Rückschlag bei einer Studie hinnehmen müsssen. Das ging auch an der Aktie nicht spurlos vorbei. Laut Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR hatte Incyte große Hoffnung auf besagte Studie gesetzt. Anlegern rät die Expertin aktuell vorsichtig zu sein.
- DER AKTIONÄR TV

Marion Schlegel: Morphosys könnte bei guten MOR208-Daten nach oben ausbrechen

Marion Schlegel: Morphosys könnte bei guten MOR208-Daten nach oben ausbrechenplay
Morphosys bereitet seit einiger Zeit den Gang an die US-Technologiebörse Nasdaq vor. In dieser Woche gab es nun Details zum Stand der Planungen. Kommende Woche dürfte der Ausgabepreis bekannt gegeben werden. Wie Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR die Aktie einschätzt, erfahren Sie in diesem Video...
- DER AKTIONÄR TV

Bayer kommt Monsanto näher

Bayer kommt Monsanto näherplay
Amerika erlaubt die größte deutsche Übernahme im Ausland: Bayer scheint Monsanto zu bekommen. Wer profitiert davon, Vivien Sparenberg von Vontobel?
- DER AKTIONÄR TV

VW - neuer CEO - dabei läuft es doch?

VW - neuer CEO - dabei läuft es doch?play
Good news and bad news - und ein neuer CEO bei VW? Wieso eigentlich - das Geschäft läuft doch, Vivien Sparenberg von Vontobel?
- DER AKTIONÄR TV

Marion Schlegel: Celgene, Incyte, MorphoSys - das müssen Sie aktuell wissen

Marion Schlegel: Celgene, Incyte, MorphoSys - das müssen Sie aktuell wissenplay
Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR blickt in dieser Sendung auf die Pharma- und Biotechbranche. Heute geht es um Celgene, Incyte und MorphoSys. Die Aktien der beiden US-Konzerne hatten zuletzt mit großen Problemen zu kämpfen. Bei MorphoSys dagegen gibt es positive Neuigkeiten.
- DER AKTIONÄR TV

DAX-Check: Nächster Widerstand bei 12.459 Punkten

DAX-Check: Nächster Widerstand bei 12.459 Punktenplay
Der DAX startete gestern leicht unter der 12.400 Punkte-Marke in den Handel. Und in etwa auf diesem Niveau verabschiedete er sich am Ende auch aus dem Tag. Das Tagesplus betrug 1,1 Prozent. Ob die gute Stimmung heute anhält, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR.
- DER AKTIONÄR TV

Ideas Daily TV: DAX dank China im Aufwind / Marktidee: Hella

Ideas Daily TV: DAX dank China im Aufwind / Marktidee: Hellaplay
Die Stimmung an den Aktienmärkten hat sich deutlich aufgehellt. Kurstreiber ist die Hoffnung auf sinkende Einfuhrzölle in China. Der deutsche Leitindex legte wie auch die US-Indizes gestern kräftig zu. Am Ende lag er bei 12.397 Punkten. Das ist ein Plus von 1,1 Prozent bzw. 136 Punkten.
- DER AKTIONÄR TV

Cyan: Wachstumsstory Smartphone-Sicherheit?

Cyan: Wachstumsstory Smartphone-Sicherheit?play
Schutz vor Hackern beim Smartphone: Cyan bietet Sicherheitslösungen für mobile Geräte an. Kunden sind die Mobilfunkanbieter, die ihren Nutzern diese Möglichkeit dann direkt auf einer Plattform anbieten. Wie viel Potenzial steckt in dem Unternehmen, das erst vor kurzem den Schritt auf das Börsenparkett wagte?
- DER AKTIONÄR TV

Zwermann: "Russland nur ein Vorgeschmack"

Zwermann: "Russland nur ein Vorgeschmack"play
Der russische Markt wurde durch die US-Sanktionen gegen Russland geradezu in die Tiefe gerissen. Nach Ansicht des Marktexperten Chris Zwermann von Zwermann Financial zeigt dies einen Vorgeschmack auf die möglichen Auswirkungen von Handelskriegen. Beim drohenden Handelskonflikt zwischen China und den USA gab es aber immerhin Entspannungssignale.
28 Einträge
Seite [5 von 28]
Weiter zu Seite