44 Einträge
Seite [1 von 44]
Weiter zu Seite
DER AKTIONÄR TV - Videos
- DER AKTIONÄR TV

DAX-Check: Leitindex generiert neues Kaufsignal - Neues Ziel: Allzeithoch

DAX-Check: Leitindex generiert neues Kaufsignal - Neues Ziel: Allzeithochplay
Der Wochenbeginn war noch geprägt von der Unsicherheit der Anleger. Wie würde es an den Märkten weitergehen, nachdem Trump es nicht geschafft hatte Obamacare abzuschaffen?! Offenbar kam der Optimismus aber schnell zurück. Der DAX stieg auf den höchsten Stand seit April 2015. Kann es jetzt ungehindert in Richtung Allzeithoch gehen? Mehr dazu von Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR.
- DER AKTIONÄR TV

Brexit-Woche eingeläutet - Wie viel ist eingepreist?

Brexit-Woche eingeläutet - Wie viel ist eingepreist?play
Die Brexit-Woche markiert das Unabänderliche. Doch das Pfund hatte sich doch gerade erholt?! Ein wenig. Doch sie wissen (nicht) was sie tun? Harte Verhandlungen, Ausgleichszahlungen - unsicher ist, was kommt oder, Patrick Kesselhut von der Commerzbank?
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: Tesla - perfekter geht es kaum

Maydorn: Tesla - perfekter geht es kaumplay
Die Analysten von Morgan Stanley haben sich zuletzt positiv über das "Model 3" von Tesla geäußert. Das Auto könnte demzufolge bis zu zehnmal so sicher sein, wie vergleichbare Autos mit Verbrennungsmotor. Für Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, ein durchaus ausschlaggebender Kauffaktor.
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: Medigene auf dem aktuellen Niveau sehr interessant

Maydorn: Medigene auf dem aktuellen Niveau sehr interessantplay
Medigene hat zuletzt Zahlen vorgelegt und die Erwartungen der Märkte übertroffen. Für Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, ist allerdings entscheidend, dass Medigene 2017 und 2018 eine klinische Studie starten will. Das zeige, dass der Konzern operativ voran komme.
- DER AKTIONÄR TV

Volkswagen - Experte Maydorn fehlt bei VW die Perspektive

Volkswagen - Experte Maydorn fehlt bei VW die Perspektiveplay
Nach einem sehr gelungenen Start ins neue Jahr, ging der VW-Aktie zuletzt die Luft aus. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR wundert sich darüber nicht. Auch hier fehlt seiner Meinung nach die Zukunftsfantasie. Es gibt eher noch einige Baustellen für den Autobauer. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Video...
- DER AKTIONÄR TV

Marktüberblick: Dow Jones, Goldman Sachs, Apple, Tesla, DAX

Marktüberblick: Dow Jones, Goldman Sachs, Apple, Tesla, DAXplay
Der Dow Jones ist nach wie vor im Aufwärtstrend. Charttechnisch wurde die Bullenfalle noch nicht nach oben aufgelöst. Das Kaufsignal von dieser Seite fehlt also noch. Laut Markus Horntrich, Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR stehen die Chancen aber sehr gut, dass wir dieses noch im Laufe dieses Tages sehen werden.
- DER AKTIONÄR TV

Alfred Maydorn: "Bei Nordex ist auf absehbare Zeit nichts zu holen"

Alfred Maydorn: "Bei Nordex ist auf absehbare Zeit nichts zu holen"play
Nordex hat einen Vorstandswechsel vollzogen. Kurz darauf ist die Aktie zunächst wieder auf über 14 Euro gestiegen. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR zweifelt jedoch daran, ob sich durch diesen internen Wechsel das Ruder herumreißen lässt. Noch ist auch nicht sicher, ob der neue Vorstand nur eine Übergangslösung ist oder ob er im Amt bleiben soll. Erfahren Sie mehr zur Aktie in diesem Video...
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: Bei der Deutschen Bank fehlt die Zukunftsfantasie

Maydorn: Bei der Deutschen Bank fehlt die Zukunftsfantasieplay
Die Deutsche Bank hat ihre jüngste Kapitalerhöhung erfolgreich hinter sich gebracht. Das ist aber auch schon der einzige positive Punkt den Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR beim Thema Deutsche Bank einfällt. Ein grundlegendes Problem ist, dass man immer noch nicht weiß wie die Bank operativ Geld verdienen möchte.
- DER AKTIONÄR TV

Goldman Sachs - Kurzfristiger Abwärtstrend dürfte bald gebrochen werden

Goldman Sachs - Kurzfristiger Abwärtstrend dürfte bald gebrochen werdenplay
Für die Goldman Sachs-Aktie ging es zuletzt recht deutlich nach unten. Fabian Strebin, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR weißt darauf hin, dass es für die Investmentbank jetzt wichtig ist, dass die Regulierung die unter Obama eingeführt wurde, jetzt wieder entschärft wird. Trump hat dies auch vor. Aber die Anleger befürchten nun, dass es zu Verzögerungen kommen wird. Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema...
- DER AKTIONÄR TV

Flatex Morning News: Positive US-Vorgaben - freundlicher DAX-Start erwartet

Flatex Morning News: Positive US-Vorgaben - freundlicher DAX-Start erwartetplay
Am Morgen sind die Vorzeichen für den Handelstag grün. In Asien greifen die Märkte die positiven US-Vorgaben auf, während die sich weiter erholenden Ölpreise zusätzlich stützen. Die Futures auf die US-Indizes werden fester gehandelt. Auf dem Parkett wird der DAX zur Eröffnung zunächst freundlich erwartet.
- DER AKTIONÄR TV

US-Markt: Dow Jones, Tencent, Tesla, Samsung, Apple, Twitter

US-Markt: Dow Jones, Tencent, Tesla, Samsung, Apple, Twitterplay
Tencent hat heute fünf Prozent der Tesla-Aktien im Rahmen der jüngsten Kapitalerhöhung erworben. Kosten: 1,8 Milliarden Dollar. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR blickt in dieser Sendung sowohl auf den Tesla-Chart als auch auf die Tencent-Aktie.
- DER AKTIONÄR TV

DAX beweisst Stärke - Maydorn rechnet mit aufkommender Dynamik auf der Oberseite

DAX beweisst Stärke - Maydorn rechnet mit aufkommender Dynamik auf der Oberseiteplay
Die Umsetzung von Trumps erster großer Reform ist gescheitert. Viele Experten unkten im Vorfeld, dass in einem solchen Fall den Märkten böses droht. Zu Wochenbeginn waren die Anleger auch leicht verunsichert, aber bereits heute geht es wieder aufwärts für den DAX. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR zeigt sich überrascht, dass die Märkte aktuell so stark sind. Erfahren Sie hier mehr...
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: Millennial Lithium könnte Schwung aufnehmen

Maydorn: Millennial Lithium könnte Schwung aufnehmenplay
Die Aktie von Millennial Lithium hat sich in den vergangenen Monaten kaum bewegt. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, hofft, dass jetzt etwas Schwung in den Kurs kommt. Denn Millennial Lithium hat eine Kapitalerhöhung abgeschlossen und ist laut Maydorn durchfinanziert, um ein Projekt in den Anden voranzutreiben.
- DER AKTIONÄR TV

Tencent steigt bei Tesla ein - das müssen Sie jetzt wissen

Tencent steigt bei Tesla ein - das müssen Sie jetzt wissenplay
Die Aktie von Tesla gehört heute schon vorbörslich zu den Gewinnern in den USA. Hintergrund ist der Einstieg von Tencent. Die Chinesen haben sich fünf Prozent der Tesla-Aktien gesichert. Florian Söllner, leitender Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, mit den Details.
- DER AKTIONÄR TV

Devisenexperte Wiedemann: Deswegen spielt der Rand momentan verrückt

Devisenexperte Wiedemann: Deswegen spielt der Rand momentan verrücktplay
Der US-Dollar hat zuletzt gegenüber vielen Währungen geschwächelt. Frank Wiedemann von Flatex verweist auf die Niederlage Donald Trumps bei der geplanten Änderung von Obamas Gesundheitsreform. Eine Währung geriet gegenüber dem US-Dollar trotzdem unter Druck. Dabei handelt es sich um den südafrikanischen Rand. Der stürzte in der Spitze über sechs Prozent ab.
- DER AKTIONÄR TV

Experte Strebin: Commerzbank für risikobereite Anleger jetzt schon ein Kauf

Experte Strebin: Commerzbank für risikobereite Anleger jetzt schon ein Kaufplay
Die Aktie der Commerzbank hat sich zuletzt positiv entwickelt. "Die Commerzbank hat natürlich im Gegensatz zur Deutschen Bank den Vorteil, dass sie keine größeren Rechtsstreitigkeiten zu beseitigen hatte", meint Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Trotzdem befinde sich die Commerzbank aktuell noch in einem Übergangsjahr. 2018 sollte die Commerzbank nach Ansicht von Strebin dann Aufwind erhalten.
- DER AKTIONÄR TV

Bank of America - Aufwärtstrend noch nicht gebrochen // Stop bei 20 Euro

Bank of America - Aufwärtstrend noch nicht gebrochen // Stop bei 20 Europlay
Nachdem sich vergangene Woche herausgestellt hatte, dass Trump "Obamacare" nicht so einfach abschaffen kann wie geplant, zeigten sich die Anleger verunsichert. Dies gilt auch für die Bankenbranche. Ein Beispiel hier ist der Kursverlauf der Bank of America. Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR erklärt den Sachverhalt und verrät wie sich Anleger hier aktuell positionieren könnten.
44 Einträge
Seite [1 von 44]
Weiter zu Seite