34 Einträge
Seite [1 von 34]
Weiter zu Seite
DER AKTIONÄR TV - Videos
- DER AKTIONÄR TV

Die EZB macht: nix. Kommt jetzt die Euro-Konsolidierung?

Die EZB macht: nix. Kommt jetzt die Euro-Konsolidierung?play
Der DAX springt an, der Euro fällt zurück. Das waren die Reaktionen, nachdem Mario Draghi getan hat, was viele wohl - nun ja - befürchtet hatten. Nix. Aber warum, David Kohl von Julius Bär?
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: Nordex - Nachhaltige Erholung frühestens 2018

Maydorn: Nordex - Nachhaltige Erholung frühestens 2018play
Nordex hat zur Wochenmitte einen neuen Auftrag vermeldet. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR stellt sich jedoch die Frage, ob Nordex wirklich jeden kleinen Auftrag verkünden muss. Wie der Experte das Unternehmen und die Aktie einschätzt, erfahren Sie hier...
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: SAP-Aktie - 100 Euro in diesem Jahr möglich

Maydorn: SAP-Aktie - 100 Euro in diesem Jahr möglich        play
SAP hat heute am Donnerstag Zahlen fürs das 2. Quartal vorgelegt. Die sind durchwachsen ausgefallen. Beim Umsatz lag man über den Erwartungen und hob auch die Umsatzprognose an. Der Gewinn enttäuschte jedoch. Eine Einschätzung der Bilanz bekommen Sie hier von Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR.
- DER AKTIONÄR TV

US-Markt: Dow Jones, T-Mobile US, American Express, Microsoft, Ebay

US-Markt: Dow Jones, T-Mobile US, American Express, Microsoft, Ebay play
T-Mobile US hat im zweiten Quartal seinen Wachstumskurs ungebremst fortgesetzt und den Gewinn mehr als verdoppelt. Für das laufende Geschäftsjahr setzt sich die US-Tochter der Deutschen Telekom nun ambitionierte Ziele. So strebt T-Mobile US nun ein Kundenwachstum bei den lukrativen Vertragskunden von netto 3,0 bis 3,6 Millionen an. Das bisherige Ziel hatte 2,8 bis 3,5 Millionen gelautet. Marco Uome wirft einen Blick auf die Aktie von T-Mobile US sowie auf American Express, Microsoft und Ebay.
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: QSC - Noch vor den Zahlen neues Jahreshoch möglich

Maydorn: QSC - Noch vor den Zahlen neues Jahreshoch möglichplay
Begleitet von hohen Umsätzen konnte die QSC-Aktie zuletzt zulegen. Offenbar erwarten viele Anleger, dass die Q2-Zahlen, die Anfang August vorgelegt werden, sehr gut ausfallen könnten. Erfahren Sie mehr zum Unternehmen und der Aktie von QSC von Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR...
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: BYD mit klarem Kaufsignal

Maydorn: BYD mit klarem Kaufsignalplay
BYD will in den USA angreifen. "Man will 1.500 Busse im Jahr bauen. Das ist schon ganz ordentlich und zeigt auch, dass BYD gerade in diesem Nutzfahrzeugbereich sehr stark unterwegs ist", meint Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Auch die Aktie ist laut Maydorn interessant.
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: Vertex - das steckt hinter dem Kurssprung

Maydorn: Vertex - das steckt hinter dem Kurssprungplay
Vertex hat die Märkte in dieser Woche sehr gute Studeinergebnisse vorgelegt. Deswegen legte die Aktie einen kräftigen Satz nach oben hin. "Das ist bei Biotechwerten ganz oft der Fall, dass diese Aktien dann eben 20-30 Prozent machen", so Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR. Wie sich bei Vertex jetzt verhalten sollten, erfahren Sie in diesem Video.
- DER AKTIONÄR TV

Trendfolger Proffe: Drei Aktien, die auch bei Börsenturbulenzen steigen

Trendfolger Proffe: Drei Aktien, die auch bei Börsenturbulenzen steigenplay
Im September 2016 hat Michael Proffe, proffe-publishing.com, mit Intuit, Adobe und Nvidia drei Megatrends vorgestellt. Seitdem entwickelten sich die Aktien ausgezeichnet. Gerade für Nvidia ging es richtig steil nach oben. Der Kurs legte in den vergangenen Monaten um mehr als 150 Prozent zu.
- DER AKTIONÄR TV

Maydorn: Medigene - Spekulationen über TecDAX-Abstieg

Maydorn: Medigene - Spekulationen über TecDAX-Abstiegplay
Bei Medigene gibt es weiedr einmal Gerüchte über einen Abstieg aus dem TecDAX. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, hofft darauf, dass Medigene bald wieder einmal eine positive Nachricht veröffentlicht. Dann könnte es für den Kurs schnell nach oben gehen.
- DER AKTIONÄR TV

Maydorns Meinung: JinkoSolar, Nordex, SAP, QSC, BYD, Vertex, Medigene

Maydorns Meinung: JinkoSolar, Nordex, SAP, QSC, BYD, Vertex, Medigeneplay
In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher Anleger – und versieht sie mit seiner persönlichen Meinung. In dieser Ausgabe geht es um JinkoSolar, Nordex, SAP, QSC, BYD, Vertex und Medigene.
- DER AKTIONÄR TV

Hebeldepot - 1 Aussteiger // 3 Neuzugänge // Amazon bleibt Spitzenreiter

Hebeldepot - 1 Aussteiger // 3 Neuzugänge // Amazon bleibt Spitzenreiterplay
Das Hebeldepot von DER AKTIONÄR beinhaltet aktuell neun Werte. Davon sind drei in den letzten zwei Wochen dazugekommen. Infineon, die Deutsche Telekom und SMA Solar. Warum sich Thomas Bergmann für diese Zukäufe entschieden hat, erfahren Sie im diesem Video.
- DER AKTIONÄR TV

DAX-Analyst Grisse: Ab dieser Marke wäre die Konsolidierung vorbei

DAX-Analyst Grisse: Ab dieser Marke wäre die Konsolidierung vorbeiplay
Die Anleger zeigen sich heute vor der EZB-Sitzung von ihrer mutigen Seite. Der DAX sprang schon am Vormittag über die Marke von 12.500 Punkten. Analyst Thorsten Grisse von der Commerzbank sieht den DAX mittelfristig in einer neutralen Position. Grundsätzlich ist der Experte weiter optimistisch. Auf der Oberseite könnte vor allem eine Marke entscheidend sein.
- DER AKTIONÄR TV

DAX-Check: Deswegen steigt der DAX vor der EZB-Sitzung

DAX-Check: Deswegen steigt der DAX vor der EZB-Sitzungplay
Im Grunde warten die Anleger seit Beginn der Woche auf die heutige EZB-Sitzung. Gestern trauten sie sich dann dementsprechend auch nicht mehr aus der Deckung. Die Handelsspanne betrug gerade mal 60 Punkte und am Ende stand ein kleines Plus von 0,2 Prozent. Alles zur möglichen weiteren Entwicklung des Leitindex erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR.
- DER AKTIONÄR TV

ADVA-Kursrutsch: Das sagt CEO Protiva nach den Zahlen

ADVA-Kursrutsch: Das sagt CEO Protiva nach den Zahlenplay
ADVA Optical hat heute Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Analysten hatten sowohl bei Umsatz und Gewinn mehr erwartet. Die Reaktion an der Börse fällt drastisch aus. Die Aktie stürzt deutlich ab. Vor allem der Ausblick auf das dritte Quartal kommt nicht gut an. Brian Protiva, CEO von ADVA Optical, kann die Kritik nachvollziehen.
- DER AKTIONÄR TV

Marktüberblick: Dow Jones, Bitcoin, T-Mobile US, Facebook, Amazon, Walmart

Marktüberblick: Dow Jones, Bitcoin, T-Mobile US, Facebook, Amazon, Walmartplay
Die Bilanzsaison nimmt immer mehr Fahrt auf. Richtig gut lief es bei der Telekom-Tochter T-Mobile US. Der US-Konzern konnte im zweiten Quartal mehr als verdoppeln. Die Prognose für das Gesamtjahr erhöhte T-Mobile US. Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, schätzt die Zahlen für Sie ein.
- DER AKTIONÄR TV

Ideas Daily TV: DAX - Warten auf EZB / Marktidee: Gold

Ideas Daily TV: DAX - Warten auf EZB / Marktidee: Goldplay
Die Anleger haben sich gestern nicht aus der Deckung gewagt. Im Fokus steht vor allem die heutige EZB-Sitzung. Der deutsche Leitindex zeigte deswegen nicht viel Bewegung. Die Handelsspanne betrug weniger als 60 Punkte. Am Ende lag der DAX bei 12.452 Punkten. Das ist ein Plus von rund 0,2 Prozent.
34 Einträge
Seite [1 von 34]
Weiter zu Seite