I:FAO
- Florian Söllner - Leitender Redakteur

Reisen boomt

Manager reisen wieder gerne. Dies kommt direkt diesem Software-Spezialisten zu Gute.

Ausflüge, die Spaß machen, wiederholt man gerne. Bereits Mitte 2010 hatte DER AKTIONÄR geraten, vor den Zahlen auf die I:FAO-Aktie zu setzen. Diese Spekulation ist mit Kursgewinnen von in der Spitze 25 Prozent aufgegangen.

Nun bietet sich erneut ein Einstieg in den Anbieter von Software für die Buchung von Geschäftsreisen an. Denn Anfang Februar werden die 2010er-Zahlen präsentiert. Und erneut spricht vieles für angenehme Neuigkeiten. So wurden im abgelaufenen Jahr in Deutschland - auch dank der deutlich spendableren Geschäftsreisenden - die Reiseausgaben um weitere drei Prozent gesteigert.

I:FAO
11,01 €
17,00 €
8,70 €
24.01.2010

I:FAO (WKN 622 452) selbst hatte bereits im Herbst einen vielversprechenden Ausblick gegeben: Das letzte Quartal 2010 werde von vermehrten Geschäftsreisebuchungen durch eine positive Wirtschaftsentwicklung geprägt werden. Es gäbe etliche Geschäftsabschlüsse mit Großkunden, die sich (erst) spät in 2010 auswirken würden.

Clou: Wiederkehrende Umsätze

Ein gutes Umfeld dürfte sich direkt auf die Gewinnentwicklung auswirken. Denn rund 90 Prozent der Einnahmen der Gesellschaft sind wiederkehrende Erlöse aus Verwaltungs- oder Buchungsgebühren. Das heißt, wenn Cytric erst einmal bei Kunden wie E.on oder Siemens installiert ist, profitiert I:FAO von jeder weiteren Reisebuchung

Günstig im Peer-Group-Vergleich

Anleger können erneut einsteigen und sich auf die Reise begeben. Für einen erfreulichen Verlauf sprechen die aktuell schöne Charttechnik - das Papier konsolidiert sauber an den wichtigen Durchschnittslinien - und die mit einem laufenden KGV von 14 aussichtsreiche Bewertung. Schließlich ist der US-Konkurrent Concur mit einem KGV von rund 50 um ein Vielfaches höher bewertet. Bei einem Ausbruch über die wichtige 12-Euro-Marke ist mit Anschlusskäufen und weiteren Kurssteigerungen zu rechnen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: