Yahoo!
- Alfred Maydorn - Redakteur

Mission Marissa

Seit Marissa Mayer Chefin bei Yahoo ist, hat sich der Aktienkurs verdoppelt. Die Chancen sind gut, dass die Aktie des Internet-Pioniers weiter stark zulegen wird.

Als Marissa Mayer im Juni 1999 ihren ersten Job annahm, dominierte Yahoo das noch junge Internet fast nach Belieben und war ein begehrter Arbeitgeber. Und doch heuerte Mayer lieber beim damals noch winzigen Mitbewerber Google an. Dort war sie die Angestellte Nummer 20 und die erste Frau im Google-Team. Mittlerweile ist Mayer doch bei Yahoo gelandet und dort die Nummer 1 von insgesamt 11.700 Mitarbeitern. Und die will sie aus ihrem jahrelangen Tiefschlaf wecken und Yahoo wieder zu einer echten Größe im Netz führen.

Yahoo!
23,52 €
42,00 €
32,50 €
11.11.2013

Mehr Nutzer

Mayer baut das wichtige Mobile-Geschäft aus, hat die Fotoplattform Flickr generalüberholt, dem Internetauftritt ein frischeres Design verpasst. Die Nutzerzahlen steigen endlich wieder, aber an den Erträgen lässt sich der Zuwachs (noch) nicht ablesen. Würde man das operative Geschäft auf Basis der Gewinnprognosen für 2014 mit einem KGV von 10 bewerten, dann käme man auf rund 17 Milliarden Dollar, dazu kommen rund drei Milliarden Dollar Cash.

Beteiligungen sehr wertvoll

Deutlich mehr wert sind die Yahoo-Beteiligungen. Der 24-Prozent-Anteil an der Alibaba Group dürfte heute rund 30 Milliarden Dollar wert sein, wenn man das obere Ende der 75 bis 125 Milliarden Dollar ansetzt, mit der Analysten den chinesischen Internet-Giganten bewerten.

Neben dem Alibaba-Paket hat Yahoo mit seinem 35-Prozent-Anteil an Yahoo Japan eine weitere werthaltige Beteiligung. Ihr Börsenwert beläuft sich derzeit auf rund zehn Milliarden Dollar.

Allein die beiden Beteiligungen sind zusammengerechnet schon deutlich mehr wert als Yahoo insgesamt, dessen Marktkapitalisierung sich derzeit auf rund 34 Milliarden Dollar beläuft.

Viel Aufschlag

Summiert man die einzelnen Teile von Yahoo, ergibt sich ein Betrag von 60 Milliarden Dollar. Das entspricht im Vergleich zum aktuellen Börsenwert Yahoos einem Aufschlag von 76 Prozent.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: