Randgold
- Marion Schlegel - Redakteurin

Der Afrika-Spezialist

Afrika haben viele Anleger in den vergangenen Jahren aufgrund von zahlreichen Problemen vor Ort aus dem Fokus verloren. Zu Unrecht, denn der Kontinent könnte in Zukunft im Goldbereich durchaus wieder eine große Rolle spielen. Insbesondere Westafrika verfügt über enorm hohe Rohstoffressourcen. In Mali und im Senegal lagern sogar neben Südafrika die größten Gold­reserven der Welt.

Starkes Portfolio
Die Auswahl des richtigen Unternehmens und damit der richtigen Aktie ist hier aber wohl noch wichtiger als in jeder anderen Region der Welt. Über einen enormen Erfahrungsschatz, hervorragende Kontakte und ein gutes Gespür für interessante Projekte verfügt Randgold. Die Flaggschiff-Mine Loulo-Gounkoto in Mali steuert seit ihrem Start im Juni 2011 den Großteil zu Randgolds Jahresproduktion bei – im vergangenen Jahr rund 580.000 Unzen. Neben einer weiteren Mine in Mali betreibt die Gesellschaft zudem das Tongon-Projekt im Norden der Elfenbeinküste. Insgesamt 234.000 Unzen Gold förderte Randgold 2013 dort.

Randgold
59,35 €
89,00 €
42,80 €
12.03.2014

Erfolgreicher Kibali-Start
Zudem ist der Gesellschaft im vergangenen Jahr der ganz große Durchbruch gelungen. Die Kibali-Goldmine in der Demokratischen Republik Kongo, ein Gemeinschaftsprojekt mit Anglogold Ashanti, hat früher als gedacht die Produktion aufgenommen. Mit einer geplanten jährlichen Produktion von rund 600.000 Unzen Gold, Reserven über elf Millionen und Ressourcen über 21 Millionen Unzen gehört die Mine zu einer der größten dieser Art in Afrika. Erstmals in der Geschichte dürfte Randgold damit in diesem Jahr die 1-Millionen-Unzen-Grenze bei der Goldproduktion übertreffen können, und das zu extrem günstigen Kosten von weniger als 1.000 Dollar je Unze. Und es wird an der weiteren Expansion gearbeitet. Dabei schließt Randgold-Chef Mark Bristow auch rentable Übernahmen und Joint Ventures nicht aus.

Top-Chance in Afrika
Randgolds Expertise in Westafrika ist einzigartig. Anleger finden dort aus Chance-Risiko-Gesichtspunkten kein besseres Gold-Investment.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: