Thema
DAX-Check
DAX-Check

Der Deutsche Aktienindex, kurz DAX, spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten, an der Frankfurter Börse gelisteten, Unternehmen aus Deutschland wider. Zum 1. Juli 1988 wurde das bekannteste deutsche Kursbarometer eingeführt. Der DAX ist der beliebteste Basiswert bei Anlegern, die mit Zertifikaten, Optionsscheinen, Optionen oder CFDs handeln. DER AKTIONÄR analysiert deshalb täglich den DAX unter charttechnischen und fundamentalen Gesichtspunkten.

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

ZEW, Fed, Nordkorea - DAX-Anleger in Lauerstellung

Kurz vor Handelseröffnung notiert der Deutsche Aktienindex nahezu unverändert im Vergleich zum Vortagesschluss (12.559 Punkte). Am Montagnachmittag hatte der DAX deutlich an Schwung verloren, und auch in den USA gaben die Kurse im Handelsverlauf nach. Offensichtlich möchten die Investoren vor der … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Darum startet der DAX so stark in die Handelswoche

Der deutsche Aktienmarkt ist gut in die neue Handelswoche gekommen. Das Thema Nordkorea scheint trotz neuer Provokationen abgehakt, und auch der Euro macht momenatn das, was er soll. Für zusätzliche Euphorie sorgt ausgerechnet Donald Trump: Der US-Präsident will noch in diesem Jahr seine … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Nordkorea feuert wieder: Hält der DAX dagegen?

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat eine weitere Rakete getestet. Doch die Reaktionen sind ausgesprochen gering: Der Nikkei schloss sogar nahe 20.000, der DAX bewegt sich um den Schlussstand vom Vortag. Offensichtlich nimmt niemand mehr die Provokationen aus Pjöngjang ernst. Was die Märkte eher … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX atmet durch - diese Marken sind jetzt wichtig

Nach seinem Spurt von 500 Punkten nimmt sich der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte eine kleine Auszeit. Am späten Nachmittag notiert der DAX bei 12.550 Zählern und damit leicht im grünen Bereich. Offensichtlich haben die Anleger wieder richtig Appetit auf Risiko. Bis zum Rekordhoch fehlen gerade … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Entspannung in Nordkorea – DAX im Höhenflug

Der DAX zeigt sich zum Wochenauftakt sehr stark. Anleger reagieren erleichtert darauf, dass die Krise in Nordkorea nicht weiter eskaliert ist. Entgegen den Erwartungen gab es am Wochenende keine erneuten Raketentests. Mit dem Sprung über die Marke von 12.390 Punkten hat sich auch das Chartbild … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Draghi bleibt auf dem Gas - was macht der DAX?

Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank, lässt sich mit der Zinswende weiter Zeit. Anders als von Deutschland gefordert wird er die Politik des billigen Geldes fortführen. Bereits im Vorfeld der EZB-Zinsentscheidung hatte der deutsche Aktienmarkt deutlich zulegen können und den … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX gibt Gas - Kaufsignal voraus - Short ausgestoppt

Der DAX hat im Laufe des Mittwochs, dem Tag vor der nächsten wichtigen EZB-Sitzung, richtig Gas gegeben und damit die Voraussetzung für ein neues Kaufsignal geliefert. Angetrieben von den Autobauern Daimler, BMW und Volkswagen bricht der deutsche Leitindex aus dem seit Juni gültigen Abwärtstrend … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Heute muss eine Entscheidung fallen!

Nach den gemischten Vorgaben aus Übersee wird auch der DAX am Dienstagmorgen uneinheitlich in den Handelstag starten. Mit der Beschaulichkeit könnte es aber sehr schnell vorbei sein, denn der deutsche Leitindex läuft auf wichtige charttechnische Marken zu. Beides ist möglich: Sowohl ein Ausbruch … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

1. September: Jetzt alle raus aus dem DAX?

Am deutschen Aktienmarkt ist nach dem Nordkorea-Schock wieder etwas Ruhe eingekehrt. Der DAX konnte am Vortag 53 Punkte zulegen und damit die wichtige 200-Tage-Linie zurückerobern. Auch am Freitagmorgen gibt es dank positiver Vorgaben von der Wall Street überwiegend grüne Vorzeichen. Doch ein … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Vorsicht! DAX-Erholung hängt am seidenen Faden

Nach der ganz schwachen Performance zu Beginn der Woche geht es am deutschen Aktienmarkt auch heute aufwärts. Der DAX notiert gegen 11 Uhr bei 12.060 Punkten und damit oberhalb wichtiger Unterstützungen. Allerdings ist der Abstand zu den Auffanglinien hauchdünn und ein neuerlicher Absturz jederzeit … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Ruhe vor dem Sturm – DAX wartet auf Jackson Hole

Trotz schwacher Vorgaben aus Übersee zeigt sich der DAX am Donnerstag wieder stärker. In den USA hat Präsident Donald Trump mit einem Government-Shutdown gedroht, falls es keine Lösung für die Finanzierung der Grenzmauer zu Mexiko gibt. Vor der wichtigen Jackson-Hole-Konferenz rückt das politische … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Die Bullen schlagen zurück

Am Dienstag startet der DAX erneut einen Erholungsversuch. Während Nordkorea und das Polit-Chaos um Donald Trump weiter für Unsicherheit sorgen, rückt die Jackson-Hole-Konferenz, bei der ab Donnerstag wichtige Notenbanker zusammenkommen, vermehrt in den Fokus. Die Entwicklung der Geldpolitik dürfte … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Draghi macht's wie Yellen - DAX schnauft durch

Nach den starken Tagen zuletzt kann der DAX das Tempo am Donnerstag nicht halten. Obwohl der Euro erstmals wieder unter die 1,17-Dollar-Marke gefallen ist, kann der deutsche Leitindex davon nicht profitieren. Anleger müssen sich somit weiter gedulden, bis der charttechnische Seitwärtstrend … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Fed bremst Rallye – und jetzt?

Der DAX legt nach den deutlichen Kursgewinnen der vergangenen Tage am Donnerstag eine Verschnaufpause ein. Während die geopolitischen Risiken rund um Nordkorea und die USA wieder in den Hintergrund rücken, bremst der starke Euro die Euphorie etwas. Nach den Fed-Minutes am Mittwochabend ist der … mehr