Thema
DAX-Check
DAX-Check

Der Deutsche Aktienindex, kurz DAX, spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten, an der Frankfurter Börse gelisteten, Unternehmen aus Deutschland wider. Zum 1. Juli 1988 wurde das bekannteste deutsche Kursbarometer eingeführt. Der DAX ist der beliebteste Basiswert bei Anlegern, die mit Zertifikaten, Optionsscheinen, Optionen oder CFDs handeln. DER AKTIONÄR analysiert deshalb täglich den DAX unter charttechnischen und fundamentalen Gesichtspunkten.

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Nach Rekordwoche: Macht der DAX weiter so?

Der deutsche Leitindex ist in der vergangenen Woche erstmals über 13.000 Punkte gestiegen, und auch zum Wochenauftakt hält sich der DAX über dieser psychologisch wichtigen Marke. Doch die Euphorie darüber hält sich in Grenzen, wie der jüngste Seitwärtsverlauf zeigt. Möglicherweise warten die großen … mehr
| Michael Schröder | 0 Kommentare

Top-Empfehlungen und reale Börsengewinne: Tom Tailor +10%, MBB +21%, Hypoport +25%, Infineon Mini-Long +31%, Sixt-Turbo +730% - so können auch Sie profitieren!

Mit dem Real-Depot vom AKTIONÄR bringen Sie neuen Schwung in Ihr Depot. Seit Auflage im Mai 2010 hat das Depot um über 250 Prozent an Wert zugelegt. Seit Jahresanfang beträgt das Plus mehr als 28 Prozent. Bei diesem exklusiven Dienst stehen Trading-Chancen aus charttechnischer Sicht, aufgrund von … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Wann fällt die 13.000? DAX fehlen 7 Punkte

Jetzt Tag einen Tick höher - so auch am Freitag. Der DAX markiert heute Vormittag bei 12.992,87 Punkten den höchsten Stand seiner Geschichte. Die positive Stimmung an den Aktienmärkten, gute Konjunkturdaten und ein schwächerer Euro ziehen den deutschen Leitindex auch vor dem Wochenende nach oben. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX mit neuem Rekordhoch - und jetzt?

Der deutsche Leitindex hat heute Vormittag die positiven Vorgaben aus Amerika genutzt und ein neues Allzeithoch markiert. Allerdings hat er das Niveau bis dato nicht ganz halten können - Gewinnmitnahmen dominieren zur Stunde den deutschen Aktienmarkt. Eine kurze Konsolidierung täte dem DAX nach … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX testet 12.900 - Turbo bei +60 Prozent

Der Höhenflug am deutschen Aktienmarkt geht auch am ersten Handelstag im Oktober weiter. Zeitweise notiert der DAX oberhalb von 12.900 Punkten. Die feste Wall Street und ein schwächerer Euro sorgen für Rückenwind auf dem Frankfurter Börsenparkett. Angesichts des positiven Momentums und der … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Trump sei Dank - DAX schnuppert an der 12.700

Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet US-Präsident Donald Trump den Märkten neues Leben einhaucht. Heute ist das so. Mit der Vorstellung seiner geplanten Steuerreform hat Trump für mehr Zuversicht unter den Anlegern gesorgt. Die Hoffnung der Investoren besteht darin, dass die US-Wirtschaft im Zuge … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Lethargie als Vorbote eines Crashs?

Wüsste man es nicht besser, könnte man kaum glauben, dass am Wochenende in Deutschland eine Bundestagswahl stattgefunden hat. Der deutsche Aktienmarkt befindet sich weiter in einer lust- und orientierungslosen Seitwärtsphase, die manchem Trader den Nerv rauben dürfte. Auf die Stimmung drücken zudem … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Schicksalswahl 2017 - Rallye oder Crash beim DAX

Die Wahrscheinlichkeit, dass der deutsche Leitindex aus den Bundestagswahlen als Gewinner hervorgeht, ist sehr hoch. Sollte eine faustdicke politische Überraschung aus- und Kanzlerin Angela Merkel im Amt bleiben, rechnet Analyst Michael Heider von Warburg Research mit steigenden Kursen. Denn dann … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

ZEW, Fed, Nordkorea - DAX-Anleger in Lauerstellung

Kurz vor Handelseröffnung notiert der Deutsche Aktienindex nahezu unverändert im Vergleich zum Vortagesschluss (12.559 Punkte). Am Montagnachmittag hatte der DAX deutlich an Schwung verloren, und auch in den USA gaben die Kurse im Handelsverlauf nach. Offensichtlich möchten die Investoren vor der … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Darum startet der DAX so stark in die Handelswoche

Der deutsche Aktienmarkt ist gut in die neue Handelswoche gekommen. Das Thema Nordkorea scheint trotz neuer Provokationen abgehakt, und auch der Euro macht momenatn das, was er soll. Für zusätzliche Euphorie sorgt ausgerechnet Donald Trump: Der US-Präsident will noch in diesem Jahr seine … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Nordkorea feuert wieder: Hält der DAX dagegen?

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat eine weitere Rakete getestet. Doch die Reaktionen sind ausgesprochen gering: Der Nikkei schloss sogar nahe 20.000, der DAX bewegt sich um den Schlussstand vom Vortag. Offensichtlich nimmt niemand mehr die Provokationen aus Pjöngjang ernst. Was die Märkte eher … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX atmet durch - diese Marken sind jetzt wichtig

Nach seinem Spurt von 500 Punkten nimmt sich der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte eine kleine Auszeit. Am späten Nachmittag notiert der DAX bei 12.550 Zählern und damit leicht im grünen Bereich. Offensichtlich haben die Anleger wieder richtig Appetit auf Risiko. Bis zum Rekordhoch fehlen gerade … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Entspannung in Nordkorea – DAX im Höhenflug

Der DAX zeigt sich zum Wochenauftakt sehr stark. Anleger reagieren erleichtert darauf, dass die Krise in Nordkorea nicht weiter eskaliert ist. Entgegen den Erwartungen gab es am Wochenende keine erneuten Raketentests. Mit dem Sprung über die Marke von 12.390 Punkten hat sich auch das Chartbild … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Draghi bleibt auf dem Gas - was macht der DAX?

Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank, lässt sich mit der Zinswende weiter Zeit. Anders als von Deutschland gefordert wird er die Politik des billigen Geldes fortführen. Bereits im Vorfeld der EZB-Zinsentscheidung hatte der deutsche Aktienmarkt deutlich zulegen können und den … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX gibt Gas - Kaufsignal voraus - Short ausgestoppt

Der DAX hat im Laufe des Mittwochs, dem Tag vor der nächsten wichtigen EZB-Sitzung, richtig Gas gegeben und damit die Voraussetzung für ein neues Kaufsignal geliefert. Angetrieben von den Autobauern Daimler, BMW und Volkswagen bricht der deutsche Leitindex aus dem seit Juni gültigen Abwärtstrend … mehr