Thema
DAX-Check
DAX-Check

Der Deutsche Aktienindex, kurz DAX, spiegelt die Entwicklung der 30 größten und umsatzstärksten, an der Frankfurter Börse gelisteten, Unternehmen aus Deutschland wider. Zum 1. Juli 1988 wurde das bekannteste deutsche Kursbarometer eingeführt. Der DAX ist der beliebteste Basiswert bei Anlegern, die mit Zertifikaten, Optionsscheinen, Optionen oder CFDs handeln. DER AKTIONÄR analysiert deshalb täglich den DAX unter charttechnischen und fundamentalen Gesichtspunkten.

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Die Bullen schlagen zurück

Am Dienstag startet der DAX erneut einen Erholungsversuch. Während Nordkorea und das Polit-Chaos um Donald Trump weiter für Unsicherheit sorgen, rückt die Jackson-Hole-Konferenz, bei der ab Donnerstag wichtige Notenbanker zusammenkommen, vermehrt in den Fokus. Die Entwicklung der Geldpolitik dürfte … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Draghi macht's wie Yellen - DAX schnauft durch

Nach den starken Tagen zuletzt kann der DAX das Tempo am Donnerstag nicht halten. Obwohl der Euro erstmals wieder unter die 1,17-Dollar-Marke gefallen ist, kann der deutsche Leitindex davon nicht profitieren. Anleger müssen sich somit weiter gedulden, bis der charttechnische Seitwärtstrend … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Fed bremst Rallye – und jetzt?

Der DAX legt nach den deutlichen Kursgewinnen der vergangenen Tage am Donnerstag eine Verschnaufpause ein. Während die geopolitischen Risiken rund um Nordkorea und die USA wieder in den Hintergrund rücken, bremst der starke Euro die Euphorie etwas. Nach den Fed-Minutes am Mittwochabend ist der … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Ohne Gegenwehr - DAX unter 12.000!

Der DAX ist am Donnerstagnachmittag erstmals seit April wieder unter die Marke von 12.000 Punkten gefallen. Der Nordkorea-Konflikt nimmt den Anlegern offensichtlich jede Lust auf Risiko. Aus technischer Sicht wird die Situation immer prekärer - die wichtige 200-Tage-Linie rückt immer näher. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Was macht Kim Jong-un? DAX-Anleger in Sorge

Die Eskaltion im Nordkoreakonflikt hat die Märkte in Asien nicht zur Ruhe kommen lassen. Angeblich bereitet Nordkoreas Diktator Kim Jong-un einen Angriff auf den US-Stützpunkt Guam vor. Alle Leitbörsen im pazifischen Raum mussten daraufhin Kursverluste hinnehmen. Der Start am deutschen Aktienmarkt … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

9. Dow-Rekord in Folge - DAX reglos

Der US-Leitindex Dow Jones hat am Montag das neunte Rekordhoch in Folge erzielt. S&P 500 (+0,2 Prozent) und Nasdaq (+0,5 Prozent) legten ebenfalls zu. Den deutschen Anleger scheint dies am Dienstagmorgen aber kaum zu tangieren. Die Vorbörse lässt einen leichten Rückgang erwarten. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Die Angst geht um - DAX bald unter 12.000?

Der DAX präsentiert sich zu Handelsbeginn am Montag fester als gedacht. Nach den ersten Indikationen hätte man eher mit einem neuerlichen Test der jüngsten Verlaufstiefs gerechnet. Auf den deutschen Leitindex kommt in dieser Handelswoche einiges zu: Der halbe DAX präsentiert Zahlen für das … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX: Jetzt droht der freie Fall

Zum Wochenausklang steht der DAX massiv unter Druck. Der anhaltend starke Euro, der Auto-Skandal und der Verfall der Optionen an den internationalen Terminbörsen sorgen für fallende Kurse. Mit dem Rutsch unter die wichtige charttechnische Marke bei 12.316 Punkten wurde ein weiterer Abverkauf … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Nach Draghi ist vor Draghi - DAX ist sich unsicher

Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt alles beim Alten - die Zinsen auf null und das Anleihenkaufprogramm bei 60 Milliarden Euro pro Monat. So weit so gut. Die Tatsache, dass sie im Herbst über eine Anpassung ihrer Geldpolitik diskutieren wird, hat den Anlegern dann doch nicht geschmeckt. So … mehr