- Michael Schröder - Redakteur

Das müssen Sie jetzt kaufen!

DER AKTIONÄR hat in seiner Titelstory fünf Assets ausgearbeitet, bei denen Anleger jetzt zugreifen sollten.

Die Staatsschuldenkrise wird in kleinen Etappen abgearbeitet. Den entscheidenden Schritt dafür hat die Europäische Zentralbank (EZB) bereits am 20. Dezember 2011 gemacht. Über einen 3-Jahrestender hat die EZB Kredite in Höhe von rund 500 Milliarden Euro an Geschäftsbanken mit einer Verzinsung von einem Prozent vergeben. Die Geschäftsbanken haben im An­schluss begonnen, 3-jährige Kredite zu einem Prozent aufnehmen, um damit Staatsanleihen von Italien, Spanien und Co mit höherer Verzinsung zu kaufen. Durch die künstlich erzeugte Nachfrage nach Staatsanleihen sind die letzten Anleiheemissionen zu deutlich niedrigeren Renditen als zuletzt über die Bühne gegangen. DAX und Co zeigten sich erfreut und haben ihre Tiefststände bereits verlassen.

Von Euphorie zu sprechen, wäre aber noch zu früh. Die Staatsschuldenkrise ist noch lange nicht vom Tisch. Der eine oder andere Gefahrenherd brennt noch immer - aber auf deutlich kleinerer Flamme als noch im Spätherbst 2011. Selbst die Abstufungen seitens der Ratingagentur S&P von neun Eurostaaten und des europäischen Rettungsschirmes EFSF haben DAX und Co kaum erschüttert. Woher kommt diese Immunität? "Wahrscheinlich schauen sich die Marktteilnehmer nun an, wie die Fakten wirklich sind", erklärt Börsenexperte Hans A. Bernecker in der aktuellen Ausgabe vom AKTIONÄR. Und hier deutet einiges auf eine Trendwende hin.

DER AKTIONÄR hat daher in seiner Titelstory fünf Assets ausgearbeitet, die Anleger jetzt kaufen sollten. Bei der Aktienauswahl wurde auf eine explosive Charttechnik und auf eine günstige Bewertung inklusive hoher Dividendenrendite geachtet. Bei dem aussichtsreichsten Rohstoff spekuliert DER AKTIONÄR im Derivate-Musterdepot bereits auf steigende Notierungen. Zudem gibt es eine spannende ETF-Spekulation auf ein Comeback des Wachstumsmotors Chinas sowie auf eine heiße Währungs-Wette.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV