BNP Paribas Knock-Out EURUSD
- Thomas Bergmann - Redakteur

Spanien wird verschont - Moody's gibt dem Euro Rückendeckung

Die europäische Einheitswährung setzt im frühen Handel ihren Aufwärtstrend der letzten Wochen fort. Die Marke von 1,30 Dollar konnte mittlerweile deutlich hinter sich gelassen werden. Mit der Ratingagentur Moody's hat der Euro einen neuen Verbündeten.

Die Ratingagentur hat entgegen den Erwartungen Spanien nicht auf Ramschniveau heruntergestuft, sondern die Bewertung "Baa3" bekräftigt. Zwar wurde der Ausblick auf negativ gesetzt, doch traut Moody's der Regierung in Madrid zu, sich weiterhin zu annehmbaren Zinsen Zugang zu den Kapitalmärkten zu verschaffen.

Zeit gewinnen

Die Ratingagentur honoriert damit die Unterstützung des Landes durch die Eurozone und die Europäische Zentralbank sowie die Anstrengungen der spanischen Regierung. Spanien gewinne dadurch Zeit, um seine Schulden in den kommenden Jahren zu stabilisieren.

Der Euro hatte bereits am Dienstag gegenüber dem Greenback deutlich zulegen und dabei die Marke von 1,30 Dollar überwinden können. Auch am Mittwoch hält sich die Währung deutlich über dieser Marke - zeitweise notierte der Euro oberhalb von 1,31 Dollar.

Potenzial bis 1,35 Dollar

Die nächsten Etappenziele sind nun auf der Oberseite leicht zu finden. Neben dem Zwischenhoch bei 1,3172 Dollar fungieren die Hochpunkte aus dem Mai, März und Februar bei 1,3285, 1,3386 und 1,3487 Dollar als Widerstände. Nach unten sichert das Zwischentief bei 1,2 Dollar ab.

Dem Trend folgen

Anleger sollten weiterhin mit dem Trend gehen und auf steigende Kurse setzen. Jede weitere Entspannung in der Schuldenkrise dürfte dem Euro neuen Schub verleihen. Kurse um 1,35 Dollar sind daher in den kommenden Wochen erreichbar. DER AKTIONÄR hält an seiner Long-Position im Schein mit der WKN BN2 7RC (Kaufkurs bei 17,70 Euro) fest.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: