DZ Bank Bonus Zert GLD 04.07.2017
- Werner Sperber - Redakteur

FM: Jetzt kommt die beste Gold-Zeit; mit einem Derivat daran verdienen

Focus Money verweist auf einen „bezeichnenden“ Vorgang: Die drei großen Zentralbanken der Erde äußerten sich an einem Tag mit sehr geringem Handel innerhalb weniger Stunden sehr negativ zum Goldpreis. Der sackte dann auch tatsächlich um gut vier Prozent beziehungsweise knapp 60 Dollar ab. Daraufhin folgten die Verkaufs-Aufträge von technischen Programmen, die den Preis noch weiter drückten – interessanterweise auf das Niveau, welches der Goldpreis vor der Abstimmung der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union hatte. Dadurch erhielten einige Geschäftsbanken die Chance, ihre massiven Short-Positionen beim Gold einzudecken. Diese Banken hatten sich schließlich ebenfalls verspekuliert, was diese Brexit-Abstimmung anbelangt. Weil der Goldpreis danach stark stieg, häuften sich bei diesen Banken riesige Buchverluste. Nun jedoch dürften sich diese Banken der ärgsten Probleme bezüglich ihrer Gold-Fehlspekulationen entledigt haben.

 

Doch der niedrige Preis lockt bereits wieder Käufer an. Das ist von deutschen Edelmetall-Händlern und auch vom World Gold Council zu hören. Zudem sind die weltweiten Bestände der mit Gold hinterlegten Exchange Traded Funds (ETFs) und Commodities (ETCs) gestiegen. Die sofort einsetzenden Käufe deuten auf einen Boden hin, zumal ab November saisonal eine sehr gute Goldzeit anbricht.

 

Focus Money rät Anlegern, welche Gold nicht nur als Absicherung, sondern auch als Renditeträger begreifen zum Kauf von Bonus-Zertifikaten. Dazu empfehlen sie unter anderem den Einstieg in das am 4. Juli 2017 fällige, währungsgesicherte Bonus-Zertifikat (WKN DGD2NR) der DZ Bank auf Gold. Die Bank zahlt 144,48 Euro zurück, wenn die Feinunze Gold bis zum 27. Juni 2017 immer mehr als 1.175 Dollar gekostet hat.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV