Deutsche Lufthansa
- Werner Sperber - Redakteur

Deutsche Lufthansa: Menne-Money machen; Börsenwelt Presseschau IV

Das Zertifikatejournal springt mit einem Derivat auf den "fahrenden Kurszug" der Deutschen Lufthansa auf. Das zu schaffen ist schon erstaunlich. Dieser Teil der üblicherweise börsentäglichen "Börsenwelt Presseschau" ist auf der Facebook-Seite der "Börsenwelt" zu finden.  

Börsenwelt Presseschau (Aus gegebenem Anlass: Der folgende Text ist von der genannten Publikation übernommen sowie üblicherweise sinnwahrend gekürzt und verständlicher formuliert. Anmerkungen der Börsenwelt-Redaktion stehen ausschließlich in Klammern und sind mit dem Vorsatz "Anmerkung der Redaktion" gekennzeichnet. Eine Presseschau gibt Texte anderer Presseorgane wieder, ohne deren Sinn zu verändern. Kollege H. G. hat auf folgendes hingewiesen: Die Bezeichnung "endlos laufender Call-Optionsschein" ist nicht korrekt beziehungsweise irreführend, denn Optionsscheine (im strengen Sinne) haben immer eine Laufzeit. Korrekt müsste es "Turbo-Call-Optionsschein" etc. heißen. Im Sinne der leichteren Lesbarkeit behalten wir jedoch die Formulierung "endlos laufender Call-Optionsschein" bei.)


205% First Solar/ 280% ProSieben-Call/ 320% Euro-AUD-Call
DIE BESTEN HANDELSCHANCEN der Woche auf den Punkt gebracht
Wöchentlich werten die Börsenwelt-Experten bis zu 400 Empfehlungen der deutschsprachigen Börsen-Elite für Sie aus. Die besten Empfehlungen schaffen es in den Börsenwelt Börsenbrief. Lassen auch Sie ein Netzwerk von Fachleuten für sich arbeiten - und sichern Sie sich die besten Empfehlungen zum absoluten Discount-Preis. Sie erhalten Top-Tipps, die ihrem Namen alle Ehre machen. Zögern Sie nicht und bestellen auch Sie jetzt den Börsenwelt Börsenbrief.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

FM: Fast sichere Rendite mit der Deutschen Lufthansa

Focus Money erklärt, mit einem KGV von 5 für das laufende Jahr sticht die Aktie der Deutschen Lufthansa unter den DAX-Werten heraus. Das niedrige Kurs-Gewinn-Verhältnis ist allerdings nur auf den Kursrutsch von 50 Prozent seit April 2014 zurückzuführen. Doch das Dividenden-Papier scheint von den … mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Lufthansa: Short gehen

Die Fachleute von Platow Derivate erklären: Das meiste Geld verdienen Fluggesellschaften im Sommer, also zur Hauptreisezeit. Entsprechend ist es auch der Verlust normal, denn die Deutsche Lufthansa im ersten Quartal des laufenden Jahres trotz sinkender Kosten für das Kerosin erwirtschaftet hat. Der … mehr
| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Lufthansa: Silberstreif am Horizont

Schwere Zeiten liegen hinter der Deutschen Lufthansa. Doch langsam beginnt sich das Blatt für die Traditions-Airline zu wenden. Seit dem „Schwarzen Montag“ am 24. August ist die Lufthansa-Aktie der Outperformer im DAX. 30 Prozent hat der Kurs seitdem zugelegt. Neben mehreren Kaufstudien gab es eine … mehr