DAX
- Stefan Limmer - Redakteur

DAX auf Rekordhoch – der Wahnsinn geht weiter!

Der DAX ist am Dienstagnachmittag auf 9.794 Punkten gestiegen und hat somit ein neues Rekordhoch markiert. Für Unterstützung sorgt der jüngste Konjunkturausblick des Internationalen Währungsfonds (IWF). Die Weltwirtschaft wird nach Meinung des IWF wieder Fahrt aufnehmen.

Für 2014 rechnet der IWF mit einem globalen Wachstum von 3,7 Prozent. Im Herbst hatte der Währungsfonds noch ein niedrigeres Plus von 3,6 Prozent vorhergesagt. Für 2015 liegt die Prognose unverändert bei 3,9 Prozent. Für Deutschland wurde die Schätzung für 2014 von 1,4 auf 1,6 Prozent verbessert und für das kommende Jahr von 1,3 auf 1,4 Prozent.

Deutlich im Plus

Mit dem Ausbruch auf ein neues Rekordhoch geht auch der vom AKTIONÄR empfohlene Turbo-Long (WKN: DZP 86G) durch die Decke. Investierte Anleger bleiben dabei und lassen die Gewinne laufen. 

(mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: