Amazon.com
- Werner Sperber - Redakteur

Amazon: 140 Prozent Potenzial

Die Fachleute des Optionsscheine-Trader verweisen auf die Wachstumszahlen von Amazon für das erste Quartal des laufenden Jahres, mit welchen das Internet-Handelsunternehmen die Schätzungen der Analysten weit übertroffen hat. Der Vorstand überzeugte zudem mit den Zielen für das laufende, zweite Quartal. Die Analysten erhöhten daraufhin ihre Gewinnschätzungen und Kursziele. Die Analysten von FBN Securities etwa geben das Kursziel nicht mehr mit 685 sondern mit 800 Dollar an und diejenigen der Deutschen Bank erwarten sogar Notierungen von 900 Dollar.

 

Risikobereite Anleger sollten deshalb das endlos laufende, nicht währungsgesicherte Bull-Zertifikat (WKN CX2F9X) der Citigroup Global Markets Deutschland AG auf Amazon kaufen. Der Schein ist mit einer Basis und einer Totalverlust-Schwelle bei je 591,32 Dollar sowie einem Hebel von derzeit 5,7 ausgestattet. Wenn die Aktie das Kurspotenzial von bis zu 25 Prozent hebt, verteuert sich das Zertifikat um 140 Prozent.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: