BannerTestSeite

BUNTE Sie interessiert - Til Schweiger Jetzt liken und keine Bilder mehr verpassen! Es passierte nach Informationen der „Bild“-Zeitung nach der Verleihung des Deutschen Filmpreises im Berliner Promi-Restaurant „Borchardt“. Til Schweiger (51) habe seine „Lola“ für „Honig im Kopf“ mit Co-Star Dieter Hallervordern (79), Tochter Luna (18) und anderen gefeiert. Später soll Elyas M’Barek (33) die Location betreten haben, und es sei zum Streit mit Schweiger gekommen, in dessen Verlauf dieser den „Fack ju Göhte“-Star mindestens einmal ins Gesicht geschlagen habe. M’Barek sei ruhig geblieben, habe den Ort schließlich verlassen. Der „Bild“ sagte Schweiger später über den Vorfall: „Der Streit hatte im weitesten Sinne etwas mit Film zu tun (…) Wir haben uns beieinander entschuldigt.“ Auch M’Barek ließ das Blatt wissen: „Wir haben uns längst wieder versöhnt.“ Das ging ja schnell … Aber wie heißt es so schön: The show must go on. Was bleibt – zumindest für Außenstehende – ist ein fader Beigeschmack … Im Video: Wird Emma Schweiger Hollywood-Star? Mehr zum Thema: Deutsche Stars BUNTE auf Facebook Bleiben Sie immer uptodate! Erhalten Sie die besten Promi-News auf Facebook. Klicken Sie und lesen Sie den Artikel weiter! Ich bin schon Fan // Nein, ich möchte kein Facebook-Fan werden ARTIKEL TEILEN ARTIKEL TEILEN ARTIKEL TEILEN Til Schweiger Wird Tochter Emma jetzt Hollywood-Star? BUNTE.de Til Schweigers Erfolgsfilm „Honig im Kopf“ goes Hollywood. In der Filmfabrik wird nächstes Jahr ein Remake gedreht. Ob Tils Tochter Emma auch dort die Hauptrolle übernehmen wird? Beim BUNTE New Faces Award in Berlin bezieht ihr Vater Stellung.

Werbeplatz Bannertest_ContentAD_Text

Werbeplatz Bannertest_ContentAD_Text, Werbeplatz-Gruppe Aktionär_testgruppe, Website TESTSITE,

Der Zugführer vom Metronom nach Stade hatte zuvor noch versucht eine Notbremsung einzuleiten. Vergeblich! Der Zug rammte das Heck des Gelenkbus der KVG, schleuderte diesen gegen die Signalanlagen des Bahnübergangs. Auch der Metronom wurde schwer beschädigt. Im Zug gab es eine leicht verletzte Person.

Trackingtest

Test-Link

Parameterlink

parameterlink