289 Einträge
Seite [273 von 289]
Weiter zu Seite
Über den Autor
Markus Bußler
Markus Bußler
google

RedakteurNachricht senden
Artikel von Markus Bußler:
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Praktiker: Besser als der Kurs es ausdrückt

Auch Heimwerker müssen sparen. Diese Erfahrungen haben Praktiker-Aktionäre gemacht, als der MDAX-Konzern am 8. Januar seine vorläufigen Umsatzzahlen veröffentlichte. Statt der erwarteten Umsatzsteigerung im einstelligen Prozentbereich sanken die Erlöse im vergangenen Jahr um rund ein Prozent. Der Kurs der Aktie brach daraufhin um rund 30 Prozent ein. Mutige Anleger sehen darin eine Chance. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Fraport: Weniger Fracht, aber gute Aussichten

Glaubt man den Umfragen, dann wird das Ergebnis der Landtagswahl in Hessen deutlicher ausfallen als im vergangenen Jahr. Damals lagen CDU und SPD fast gleichauf. Am Sonntag geht Ministerpräsident Roland Koch als klarer Favorit in die Wahl. Von dem Wahlausgang könnte vor allem ein Unternehmen profitieren: Fraport. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

HeidelbergCement will Unternehmensteile verkaufen

Dass der Baustoff-Konzern HeidelbergCement auf einem Schuldenberg von rund zwölf Milliarden Euro sitzt, ist kein Geheimnis. Analysten rätselten allerdings, wie die Verbindlichkeiten teilweise neu refinanziert werden sollen. Das Unternehmen hat am Dienstagabend sein Konzept vorgestellt. Dabei ist unter anderem der Verkauf von Unternehmensteilen vorgesehen. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Pfleiderer, Saint Gobain: Renovierungen sollen für Umsatz sorgen

Glaubt man dem ersten Ausblick des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel, dann dürfte 2009 kein schlechtes Jahr werden. Zumindest geht man von einer Stabilisierung der öffentlichen Baunachfrage aus. Auf der Messe "Bau 2009" in München äußerte sich auch Michael Wolff, Westeuropachef von Pfleiderer, vorsichtig optimistisch gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Shaw Group strahlt Zuversicht aus

Beim Thema Atomkraft scheiden sich die Geister. Während in Deutschland der derzeitige Koalitionsvertrag einen Ausstieg aus der Atomenergie vorsieht, werden in anderen Ländern weiter munter Atomkraftwerke gebaut. Experten schätzen die Zahl der Neubauten in den nächsten beiden Jahrzehnten auf 200. Ein Profiteur davon sollte die Shaw Group sein. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

HeidelbergCement: Steigt Holcim ein?

So viel ist sicher: Für Ratiopharm suchen die Banken und die Familie Merckle einen neuen Eigentümer. Doch was wird aus HeidelbergCement? Offiziell hält man sich mit Statements zu einem möglichen Verkauf der Merckle-Anteile zurück. Doch mögliche Käufer werden an der Börse bereits gehandelt. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

HeidelbergCement nach Merckles Tod auf Talfahrt

Die Meldung ist tragisch: Milliardär und Ratiopharm-Gründer Adolf Merckle ist tot. An der Börse löste diese Nachricht gestern nicht nur Trauer aus, sondern auch einen Kurssturz bei den Aktien von HeidelbergCement. Der Grund: Merckle hielt über seine Beteiligungsgesellschaften rund 80 Prozent an dem Unternehmen. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Adolf Merckle von Zug erfasst

Der 74-jährige Milliardär Adolf Merckle ist tot. Welt Online meldet, dass der Unternehmer, zu dessen Imperium unter anderem der Generika-Hersteller Ratiopharm und ein 80-prozentiger Anteil an HeidelbergCement gehörten, in der Nähe seines Wohnortes am Montagabend von einem Zug erfasst worden ist. mehr
289 Einträge
Seite [273 von 289]
Weiter zu Seite