292 Einträge
Seite [272 von 292]
Weiter zu Seite
Über den Autor
Markus Bußler
Markus Bußler
google

RedakteurNachricht senden
Artikel von Markus Bußler:
| Markus Bußler | 0 Kommentare

VBH: Umsatz steigt, EBIT bricht ein

Betrachtet man allein die Umsätze, könnte man bei dem Großhändler für Baubeschläge VBH eigentlich zufrieden sein. Das Unternehmen steigerte den Umsatz im vergangenen Jahr um 6,5 Prozent auf 861 Millionen Euro. Doch auf der Ergebnisseite sieht es schlechter aus: Das EBIT wird um etwa 20 Prozent unter dem Vorjahreswert liegen. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Commerzbank, Deutsche Telekom, GPC Biotech, Homag, Hypo Real Estate, Intershop, Merck, Nemetschek, Puma und Repower im Blickpunkt

Unter dem Eindruck der schwachen US-Börsen vom Vortag startete der DAX schwach in den Handel. Erst zur Mittagszeit, als die Futures eine freundliche Eröffnung der Wall Street erwarten ließen, erholten sich die deutschen Indizes zum Teil. Spekulanten trieben im MDAX vor allem die Aktie der Hypo Real Estate nach oben. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Nemetschek wagt keinen Ausblick auf 2009

Es ist ziemlich genau zwei Monate her, da warnte der Hersteller von Software für die Baubranche Nemetschek seine Aktionäre vor einem Umsatzrückgang. Heute veröffentlichte das Unternehmen seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 und lag damit leicht über den korrigierten Schätzungen - allerdings fehlt der Ausblick. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Strabag: Deripaska muss wohl Anteil verkaufen

Die Finanzkrise scheint ein weiteres prominentes Opfer gefunden zu haben: Oleg Deripaska, der einst mit einem geschätzten Vermögen von 40 Milliarden Euro als reichster Russe galt. Mittlerweile soll er 90 Prozent davon verloren haben und muss sich wohl - das meldet der Standard - von seinen Anteilen am dem österreichischen Baukonzern Strabag trennen. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Smartrac: Gelingt der Ausbruch?

Für die Aktionäre von Smartrac lief das vergangene Jahr alles andere als gut. Die Aktie des TecDAX-Unternehmens kam ordentlich unter die Räder und notierte zeitweilig nur noch knapp über der 8-Euro-Marke. Doch die Leidenszeit könnte bald ein Ende finden. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Gerresheimer liefert spritzige Zahlen

Trotz Finanzkrise, trotz Rezession, trotz Konjunktureinbruch: Gerresheimer blickt optimistisch auf das seit Dezember laufende Geschäftsjahr 2008/2009. Vorstandsvorsitzender Axel Herberg erwartet ein Umsatzwachstum von sechs bis sieben Prozent, die EBITDA-Marge soll bei 19 bis 19,2 Prozent liegen. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Gerresheimer: Wachstumsfantasie in defensivem Sektor

Es ist wie derzeit so oft vor Bekanntgabe der Geschäftszahlen: Auch bei Gerresheimer erwarten die Analysten, dass die anvisierten Zahlen erreicht werden. Doch mit Spannung wird am morgigen Dienstag der Ausblick des Herstellers von Glas- und Kunststoffverpackungen für die Pharmaindustrie erwartet. mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Strabag SE: Analysten stufen Aktien ab

Auf wenig Begeisterung stieß der Ausblick, den der österreichische Baukonzern Strabag SE anlässlich seiner Jahreszahlen veröffentlichte. Die Deutsche Bank-Analysten kürzten das Kursziel für die Aktie von 16 auf 14 Euro. Ihre Einschätzung beließen sie auf "Hold". mehr
292 Einträge
Seite [272 von 292]
Weiter zu Seite