362 Einträge
Seite [325 von 362]
Weiter zu Seite
Über den Autor
Andreas Deutsch
Andreas Deutsch
google

RedakteurNachricht senden
Artikel von Andreas Deutsch:
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Großer Zahltag

Aktien von Unternehmen, die regelmäßig eine ordentliche Dividende auszahlen, entwickeln sich erwiesenermaßen am besten. Deswegen sagen Experten: "An der Dividende führt kein Weg vorbei." mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Deutsche Bank: Ackermanns Triumph

Die Aktie der Deutschen Bank gehört heute zu den Gewinnern im DAX. Am Nachmittag notiert der Titel mit 1,8 Prozent im Plus. Der Grund ist die optimistische Prognose des DAX-Konzerns. Die Deutschbanker erwarten bis 2011 im Kerngeschäft weiterhin ein Ergebnis vor Steuern von zehn Milliarden Euro. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Daimler spricht Französisch

Was läuft da bei Daimler und Renault? Die mögliche Kooperation der beiden Autohersteller könnte viel weitreichender ausfallen als bisher angenommen. Laut einem Bericht der Financial Times sprechen beide Seiten nicht nur über Kleinwagen, sondern auch über einen gegenseitigen Aktienkauf. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

DAX & Co: Viele Millionen für die Bosse

Trotz Wirtschaftskrise haben Deutschlands Vorstandslenker im vergangenen Jahr prächtig verdient. Obwohl die Gewinne der Firmen teilweise massiv eingebrochen sind, sanken die Bezüge der Top-Manager der DAX-Konzerne im Durchschnitt nur leicht. Es gibt aber auch Verlierer. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Chart-Check Deutsche Bank: Das sieht sehr gut aus

Die Aktie der Deutschen Bank zählt derzeit zu den interessantesten Papieren im DAX - zumindest was die Charttechnik angeht. Der Titel ist auf dem besten Weg, einen bedeutenden charttechnischen Widerstand zu überwinden. Auch fundamental sieht es beim deutschen Branchenprimus sehr ordentlich aus. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Slim ist reicher als Buffett

Carlos Slim ist laut dem Magazin Forbes der reichste Mensch der Welt. Mit einem geschätzten Vermögen von 53,5 Milliarden Dollar hat der mexikanische Telekom-Magnat Bill Gates überholt. Auf Platz 3 landet Warren Buffett. Der reichste Mann Europas ist Bernard Arnault, Chef des Luxusgüterkonzerns LVMH. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Arcandor und Escada: Paradies für Zocker

Totgesagte leben länger? Nein, dieser Spruch trifft auf Arcandor und Escada gewiss nicht zu. Dennoch gehören die beiden Titeln heute zu den großen Gewinnern an der Börse. Arcandor gewinnt 14 Prozent. Escada, heute firmierend unter dem Namen EDOB Abwicklungs AG, legt sogar um 44 Prozent zu. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Deutsche Post: Es hagelt Kaufempfehlungen

Die Zahlen für 2009 lagen zwar unter den Erwartungen des Marktes. Allerdings konnte der Ausblick die Börsianer dann doch überzeugen. Nach einem schwachen Start in den Dienstagshandel drehte die Aktie der Deutschen Post ins Plus, schloss als Tagesgewinner im DAX. Von den Analysten gab es reichlich Lob. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Performance made in USA

Wer in einen US-Fonds anlegen will, sollte den U.S. Pioneer Fund wählen. Der Fonds überzeugt seit vielen Jahren durch Konstanz. Derzeit sieht Fondsmanager John Carey gute Chancen auf Kursgewinne. Seiner Meinung nach sind etliche Titel günstig bewertet. Der U.S. Pioneer Fund eignet sich als ideale Beimischung. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Die City und das Girl

Unter dem Pseudonym "Suzana S." veröffentlichte Barbara Stcherbatcheff ihre Geschichte als Investmentbankerin - und sorgte damit für einen Riesenwirbel. Im Gespräch mit dem AKTIONÄR erzählt Stcherbatcheff ihre Geschichte: über Gier, das wilde Leben der Investmentbanker und der harte Kampf einer Frau in einer Männerwelt. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Deutsche Post: Fehlzustellung

Das wird den Marktteilnehmern gewiss nicht gefallen: Die Deutsche Post hat im vergangenen Jahr weniger Umsatz und Gewinn verbucht als 2008. Die Erwartungen der Analysten wurden leicht verfehlt. Trotzdem will der DAX-Konzern für das vergangene Geschäftsjahr eine Dividende von immerhin 0,60 Euro ausschütten. mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Wincor Nixdorf: Schlechte Aussichten

Bei Wincor Nixdorf hält die Ernüchterung an. Der Geldautomaten- und Kassensystemhersteller rechnet auch für das laufende Geschäftsjahr mit einem zweistelligen Ergebnisrückgang, heißt es in der Börsen-Zeitung. Die Aktie von Wincor Nixdorf dürfte heute in den Fokus der Anleger geraten. mehr
362 Einträge
Seite [325 von 362]
Weiter zu Seite