Whole Foods Market
- Jochen Kauper - Redakteur

Whole Foods: Aufspringen und genießen

Die Aktie von Whole Foods stürmt weiter nach oben. Jetzt hat das Papier die psychologisch wichtige Marke von 100 Dollar ins Auge gefasst. Kein Wunder: Die Geschäfte laufen hervorragend: Bio-Produkte sind in den USA gefragt wie nie zuvor. Der Aufwärtstrend dürfte weiter anhalten.

John Mackey hat schon längst erkannt, dass die Fettleibigkeit der amerikanischen Bevölkerung immer mehr zunimmt. Im Jahr 1980 gründete er die Bio-Supermarktkette Whole Foods. Bis jetzt haben Mackey und sein Team 329 Filialen eröffnet. Auf lange Sicht sollen es mindestens 1.000 werden.

Eine Nasenlänge voraus

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Während andere Unternehmen aus der Nahrungs- und Genussmittelbranche wie etwa McDonald's, Starbucks oder Chipotle Mexican Grill die Prognosen nicht erfüllen konnten, schraubte Mackey die Erwartungen für das Gesamtjahr sogar nach oben. Bio-Produkte sind einfachen vogue.

Überzeugend

Whole Foods hat im dritten Quartal einen Gewinn von 0,63 Dollar pro Aktie erzielt. Damit übertraf das Unternehmen die Prognosen der Analysten um zwei Cent. Der Umsatz kletterte gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 13,6 Prozent auf 2,7 Milliarden Dollar. Für das Gesamtjahr 2012 erhöht das Unternehmen seine Gewinnprognose von 2,44 bis 2,47 Dollar auf 2,51 bis 2,52 Dollar je Aktie.

Kaufen

Die Aktie von Whole Foods hat zuletzt die psychologisch wichtige Marke von 100 Dollar übersprungen. Die gute Story hat an der Börse aber mittlerweile auch ihren Preis. Die Marktkapitalisierung beträgt umgerechnet knapp 15 Milliarden Euro. Das KGV beträgt stolze 35. Trotzdem ist die Aktie weiter gefragt. Der Aufwärtstrend ist intakt. Stoppkurs: 65,00 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Norbert Sesselmann | 0 Kommentare

Whole Foods mit leckeren Zahlen – Aktie explodiert

Die Bio-Supermarktkette Whole Foods Market hat mit den Quartalszahlen die Erwartungen der Wall Street übertroffen. Gleichzeitig erhöhte der US-Konzern seine Gewinnprognose. Nicht nur fundamental läuft es bei dem Unternehmen rund, auch charttechnisch bietet sich ein interessantes Bild. Die Aktie legt über nach den Zahlen zehn Prozent zu. mehr