- Martin Weiß - stellv. Chefredakteur

Was Zynga mit Nokia und RIM zu tun hat? Mehr als man denkt.

Mit Wimmelspielchen wie FarmVille, CityVille und Mafia Wars fesselt Zynga täglich Millionen Menschen an den Bildschirm. An der Börse lief es für den Facebook-Symbionten trotzdem schlecht - seit dem IPO ist der Kurs um 70 Prozent abgesürzt.

Schon beim Börsengang von Zynga hatte DER AKTIONÄR vor dem Papier gewarnt: zu teuer.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV