Disney
- Andreas Deutsch - Redakteur

Walt Disney: Rekord für die Ewigkeit?

Was wäre Disney ohne seine Superhelden? Nach Black Panther räumt der Unterhaltungskonzern derzeit mit Avengers: Infinity War mächtig ab. Die Aktie ist so was von reif für eine Aufholjagd.

Avengers: Infinity War ist nicht zu stoppen. Am dritten Wochenende brachte es der Superhelden-Film in Nordamerika auf Einnahmen von 61,8 Millionen Dollar. In China, wo der Film vor ein paar Tagen startete, spielte er 200 Millionen Dollar ein. Insgesamt hat Avengers: Infinity War nun 1,6 Milliarden Dollar eingespielt – und belegt damit in der ewigen Bestenliste Platz 5. In so kurzer Zeit hat dies noch kein Film geschafft.

Damit steht fest: 2018 wird für Disney wieder mal ein hervorragendes Kinojahr. Black Panther spielte 1,4 Milliarden Dollar ein und kommt auf Rang 10 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Macht zusammen drei Milliarden Dollar – mit nur zwei Filmen! Disney hat noch weitere Pfeile im Köcher, unter anderem Solo (startet am 25. Mai), Ant-Man and the Wasp (Start: 26. Juli) oder Mary Poppins Returns (startet im Dezember). Allesamt Mega-Blockbuster-Kandidaten.

Immer wichtiger für Disney

Der Erfolg von Black Panther war maßgeblich für die starken Disney-Zahlen für das zweite Quartal verantwortlich. Die Sparte Studio Entertainment wuchs beim Umsatz um 21 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar und beim Gewinn um beim operativen Gewinn um 29 Prozent auf 847 Millionen Dollar.

Im ersten Halbjahr war die Sparte für 17 Prozent des Konzernumsatzes verantwortlich. Der Anteil am operativen Gewinn lag bei 20 Prozent.

KGV 13!

Normalerweise müsste die Disney-Aktie viel höher stehen, wäre da nicht ESPN. Doch beim Sportsender stehen die Zeichen endlich auf Trendwende, denn laut Disney-CEO Bob Iger kommt die App bei den Kunden gut an. ESPN setzt bei seinem Digitaldienst nicht nur auf Altbekanntes, sondern bietet auch neue Inhalte an, etwa UFC-Fights, was Millionen Sportfans freut. Die Disney-Aktie kommt auf ein KGV von 13 – ein Schnäppchenpreis. Langfristig orientierte Anleger greifen zu.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: